Neun Filme im Rennen um Auslands-Oscar

Ida

“Wild Tales” - Argentinien
“Tangerines” – Estland
“Corn Island” – Georgien
“Timbuktu” – Mauretanien
“Accused” – Niederlande
“Ida” – Polen
“Leviathan” – Russland
“Force Majeure” – Schweden
“The Liberator” – Venezuela

Veröffentlicht in Awards, News, Oscar | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Florida Film Critics Circle Nominierungen

Florida

Bester Film

  • Birdman
  • Boyhood
  • The Grand Budapest Hotel

Bester Hauptdarsteller

  • Jake Gyllenhaal – Nightcrawler
  • Michael Keaton – Birdman
  • Eddie Redmayne – The Theory of Everything

Beste Hauptdarstellerin

  • Julianne Moore – Still Alice
  • Rosamund Pike – Gone Girl
  • Reese Witherspoon – Wild Lesen fortsetzen
Veröffentlicht in Awards, News | 3 Kommentare

Kategorie Original Score: ein kleiner Ausblick – Part II

DesplatConducting

Nach Part I, nun die Fortsetzung möglicher Oscar-Kandidaten in der Filmmusik-Kategorie. Bevor da jedoch angeknüpft wird, noch ein kleines Update: Wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences verkündet hat, wurden insgesamt 114 “Original Scores” für die kommende Oscar-Verleihung als berechtigt eingestuft. Die Academy wäre allerdings nicht die Academy, wenn aussichtsreiche Kandidaten von vornherein abgelehnt werden. Erwischt hat es in diesem Jahr “Birdman” von Antonio Sanchez und “Whiplash” von Justin Hurwitz, die beide durch den übermäßigen Einsatz von Schlagzeug-Musik auf- und von AMPAS-Seiten durchffallen. Zu dieser Entscheidung kann man stehen wie man will – aus persönlicher Sicht kann ich es teilweise nachvollziehen – und das sage ich als jemand, der “Birdman” geliebt hat.

Kommen wir aber zurück zur eigentlichen Thematik des Artikels: Da habe ich für euch heute Mica Levis “Under the Skin” und Alexandre Desplats Chancen auf eine einfach, zweifach oder womöglich dreifach Nominierung: “The Grand Budapest Hotel”, “Unbroken” und “The Imitation Game”. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Filme, Original Score | 1 Kommentar

Austin 3:16 says I just whiplash your boyhood!

Oder anders gesagt: Die Kritiker aus Austin haben ebenfalls ihre Gewinner bekannt gegeben.

Bester Film: Boyhood
Beste Regie: Richard Linklater, Boyhood
Bester Hauptdarsteller: Jake Gyllenhaal, Nightcrawler
Bester Nebendarsteller: J. K. Simmons, Whiplash
Beste Hauptdarstellerin: Rosamund Pike, Gone Girl
Beste Nebendarstellerin: Patricia Arquette, Boyhood
Bester Film International: Force Majeure
Bestes Original-Drehbuch: Nightcrawler
Bestes adaptiertes Drehbuch: Gone Girl
Beste Dokumentation: Citizenfour
Beste Kamera: Birdman
Bester Animationsfilm: The LEGO Movie
Beste Musik: Birdman

Veröffentlicht in Awards, Filme, News | 5 Kommentare

Frisch auf den Tisch: Die Gewinner aus Phoenix

Bester Film: Birdman
Beste Regie: Richard Linklater, Boyhood
Bester Hauptdarsteller: Michael Keaton, Birdman
Bester Nebendarsteller: J. K. Simmons, Whiplash
Beste Hauptdarstellerin: Rosamund Pike, Gone Girl
Beste Nebendarstellerin: Keira Knightley, The Imitation Game
Bestes Ensemble: Birdman
Bester Film International: Ida
Bestes Original-Drehbuch: The Grand Budapest Hotel
Bestes adaptiertes Drehbuch: Gone Girl
Beste Dokumentation: Glen Campbell: I’ll Be Me
Beste Kamera: Birdman
Bester Animationsfilm: The LEGO Movie
Bestes Szenenbild: The Grand Budapest Hotel
Beste Kostüme: The Grand Budapest Hotel
Bester Schnitt: Birdman
Bester Song: “Everything Is Awesome” aus The LEGO Movie
Beste visuelle Effekte: Interstellar

Veröffentlicht in Awards, Filme, News | 7 Kommentare

Steven Spielberg vs Alfred Hitchcock: Epic Rap Battles of History

Anschauen und ablachen. :D

Veröffentlicht in Filme, Videos | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein erster Blick auf “Knight of Cups”

Man sieht dass Terrence Malick Regie führt, oder?

Veröffentlicht in Filme, News, Trailer, Videos | 2 Kommentare

Die Gewinner aus Kansas City, San Francisco, Dallas-Fort Worth, Indiana, St. Louis, San Diego, Toronto und Chicago

KANSAS CITY

Bester Film: Birdman
Beste Regie: Richard Linklater, Boyhood
Bester Hauptdarsteller: Michael Keaton, Birdman
Bester Nebendarsteller: Edward Norton, Birdman
Beste Hauptdarstellerin: Rosamund Pike, Gone Girl
Beste Nebendarstellerin: Patricia Arquette, Boyhood
Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Filme, News | 1 Kommentar

Meine Kurzkritiken, die eher als Warnung für 3 von 4 Filmen gilt:

banner

 

Ich muss gestehen, dass ich diese Woche ziemlich frustriert bin, bezüglich der Filme die ich diese Woche schauen wollte, bzw im Nachhinein leider auch gesehen habe. Bis auf ein Highlight, waren 3/4 Filmen wirklich schlecht.

TAMMY

Wer kennt sie nicht: Melissa McCarthy, spätestens nach “Taffe Mädels” (mit Sandra Bullock), hat sie auch mich, auf ihre Seite gezogen…zumindest dachte ich das…

Aber nach Tammy, war es wohl eher ein ein kurzer Flirt, als eine heiße innige Liebe..
Es kommt wirklich, aber wirklich sehr selten vor, dass ich einen Film unterbreche! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Reviews | 8 Kommentare

Nominierungen der Critics’ Choice Awards

criticsbird

Bester Film

  • Birdman
  • Boyhood
  • Gone Girl
  • The Grand Budapest Hotel
  • The Imitation Game
  • Nightcrawler
  • Selma
  • The Theory of Everything
  • Unbroken
  • Whiplash

Bester Hauptdarsteller

  • Benedict Cumberbatch – The Imitation Game
  • Ralph Fiennes – The Grand Budapest Hotel
  • Jake Gyllenhaal – Nightcrawler
  • Michael Keaton – Birdman
  • David Oyelowo – Selma
  • Eddie Redmayne – The Theory of Everything

Beste Hauptdarstellerin

  • Jennifer Aniston – Cake
  • Marion Cotillard – Two Days, One Night
  • Felicity Jones – The Theory of Everything
  • Julianne Moore – Still Alice
  • Rosamund Pike – Gone Girl
  • Reese Witherspoon – Wild

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Filme, News | Hinterlassen Sie einen Kommentar