Parasite (OT: 기생충)

© CJ Entertainment

Die bereits ein Weilchen zurückliegenden Filmfestspiele von Cannes erweisen sich einmal mehr als treffsicheres Orakel, was anspruchsvolle Produktionen anbelangt. Schließlich konnten sage und schreibe neun der seinerzeit an der Côte d’Azur uraufgeführten Werke letztlich Oscarnominierungen ergattern. Als Gewinner der Palm d‘Or ging „Parasite“ hervor, der hierzulande überwiegend in Arthaus-Kinos Einzug hielt. In der fernöstlichen Heimat dagegen sprengte der den Originaltitel tragende „Gisaengchung“ sämtliche Besucherrekorde und darf nicht von ungefähr zur Abteilung der unbequemsten Veröffentlichungen der Saison gezählt werden, die in vielen Belangen massiv aufwühlt und nicht weit von einem vollends durchdachten, postmodernen Meisterwerk zu verorten ist. Nicht nur selbsterklärten Cineasten sei dringend angeraten, sich die Inaugenscheinnahme keinesfalls entgehen zu lassen, ohne vorab zu viele Details in Erfahrung gebracht zu haben, denn gerade dann entfaltet das Gebotene seinen vollen Genuss, sofern man bereit ist, es zuzulassen.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Best Picture, Filme, Kontroverse Filme, Oscar Contender, Reviews, Was läuft im Kino | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Knives Out – Mord Ist Familiensache (OT: Knives Out)

© Lionsgate

Am heutigen Tage flatterten die lang ersehnten Oscarnominierungen ins Haus und sorgten für einige Überraschungen. Im Hinblick auf das für drei Golden Globes vorgeschlagene Werk namens „Knives Out – Mord Ist Familiensache“ jedoch bewahrheiteten sich die Prognosen, denn die Academy wählte den Krimi als einen der Kandidaten für das „Beste Originaldrehbuch“. Trotz beeindruckender Besetzung und inszenatorischen Aufwands blieb es letztlich aber „nur“ bei dieser einen Nennung, dennoch verführte der einhellig positive Kritikertenor zu einer schnellen Sichtung. Wie der Titel es bereits erahnen ließ, unternahmen die Beteiligten den Versuch, eine zwischen Moderne und Tradition schwankende Detektivgeschichte zu erzählen und konzentriert sich auf eine selbstzerstörerische Familie und einen Mordfall, der scheibchenweise einen bitterbösen Sud aus Missgunst und Egoismus freilegt. In Summe handelt es sich im konkreten Fall keineswegs um einen schlechten Film, dennoch beschleicht wohl nicht nur Spartenfans bereits nach kurzer Zeit das Gefühl von narrativer Überfrachtung.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Filme, Kino, Oscar Contender, Reviews, Screenplay, Was läuft im Kino | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Oscarnominierungen 2020

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar, Oscar-Chancen für | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Critics Choice Award-Gewinner

Bildergebnis für Scarlett Johansson Marriage Story Jojo Rabbit Endgame

„The Irishman“ führte mit insgesamt 14 Nominierungen das Feld an! Mit 12 Nominierungen dicht dahinter Quentin Tarantinos „Once upon a Time… in Hollywood“, der satte 4 Awards einheimsen konnte. Greta Gerwigs Adaption des klassischen Stoffs „Little Women“ wurde  mit 9 Nominierungen und dem „Besten adaptierten Drehbuch“ geehrt, wo hingegen „Joker“ Hauptdarsteller Phoenix und die Filmmusik die Oscars wohl kau noch zu nehmen sind! Interessant ist die doppelte Ehrung bei Regie, die ein spannendes Rennen voraussagt und der Split zum „Besten Film“ – aber seht selbst! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Judy

© Pathé

Exakt 50 Jahre nach dem Tod von Judy Garland, die vom American Film Institute auf Platz 8 der erfolgreichsten Filmstars aller Zeiten gewählt wurde, wagte man sich an eine Adaption ihrer Vita und beschränkte sich größtenteils auf die Schattenseiten ihrer Karriere. Zahlreiche Mythen ranken sich um die als Frances Ethel Beth geborene Dame, welche nicht nur in der schwulen Community seit Jahrzehnten glorifiziert wird. Trotz großer Erfolge war wohl keine andere Leinwanddiva so unfähig mit Rückschlägen umzugehen wie Garland, was sich unter anderem darin zeigte, dass sie Suizidgedanken entwickelte, nachdem sie sich für ihre oscarnominierten Rollen jeweils Grace Kelly und Rita Moreno geschlagen geben musste. Seit dem 02. Januar flimmert das gleichnamige Porträt nunmehr auch über die deutschen Kinoleinwände und darf mit Fug und Recht als erste große Überraschung des frischen Jahres angesehen werden, die mit einer galaktisch guten Schauspielleistung aufwartet und der Dargestellten obendrein ein überaus feinfühlig inszeniertes, würdiges Denkmal setzt.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Kino, Oscar Contender, Reviews, Was läuft im Kino | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Parasite“ ist der große Gewinner der „Dorian Awards“

Image result for Parasite film"
©Koch Films

GALECA, The Society of LGBTQ Entertainment Critics, auch Dorian Awards haben ihre Preise für Film- und Fernsehen veröffentlicht und „Parasite“ hört nicht auf DER Kritikerliebling zu sein und legt nahezu einen Clean Sweep hin und kann vons einen 6 Nominierungen 5 in Gewinne ummünzen! In der TV-Sparte konnte „Pose“ in 3 nominierten Kategorien triumphieren! Wer sonst noch abgeräumt hat, erfahrt ihr hier… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BAFTA-Nominierungen 2020

Sie sind das britische Gegenstück zu den Oscars: die BAFTA Awards. Und dementsprechend nicht zu vernachlässigen! Mit satten elf Nominierungen führt „Joker“ das Feld an, dicht gefolgt von „The Irishman“ und „Once Upon a Time… in Hollywood“ mit jeweils zehn sowie „1917“ mit neun! Da auch jeweils die Regisseure Nominiert wurden, dürfen diese Kandidaten sich nicht nur die meisten Hoffnungen die meisten BAFTAS abzuräumen, sondern sich auch mehr als berechtigte Hoffnungen auf eine Oscarnominierung machen, die am Montag bekannt gegeben werden. DIE BAFTAS selbst werden am Sonntag, den 02.02.2020 vergeben! Was sagt ihr zu den Nominierungen? Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in BAFTA | Hinterlassen Sie einen Kommentar

DGA & PGA Nominierungen

©20th Century Fox

Die „Directors Guild“ als auch die „Producers Guild of America“ sind die wichtigsten Gradmesser für den „Regie-“ bzw. „Bester Film“-Oscar und es gibt mit der Inklusion von Taika Waititi und gleichzeitiger Exklusion von Todd Phillips (Joker) von der DGA eine faustdicke Überraschung. Wer es sonst noch unter den Nominierten geschafft lest ihr hier! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar