Unsere Golden Globe-Wahl 2015

Unsere Golden Globe-Awards

Es ist wieder soweit, unsere Golden Globe- und Oscarwahl steht an! Diesbezüglich bitte im Kommentarfeld, wie auch schon in den letzten Jahren, Eure 5-10 Favoriten bis So., den 12.07.15 posten. Ich habe versucht schon mal einige Favoriten zusammenzutragen, ihr dürft aber gerne eigene Kandidaten hinzufügen, die dann mit in die Liste aufgenommen werden! Aus den meistgenannten 10 Kandidaten (pro Kategorie) soll man dann in der 2. Runde auf 5 kürzen, die dann wiederum die Nominierungen darstellen, aus denen dann die Sieger gekührt werden! Kategorien, die weniger als 5 Nennungen von Euch bekommen zählen nicht in der Auswertung, können aber gerne von Euch daher auch gleich weggelassen werden. Alles wie gehabt also, aber immer wieder interessant welche Übereinstimmungen und welche andere Filme und Darstellungen stattdessen favorisiert werden, vor allem je mehr User bei der Wahl mitmachen!

Als kleinen zusätzlichen Anreiz wird nach jeder Runde jeweils ein Zettel mit Eurem Usernamen in eine Lostrommel zugefügt und unter allen Einsendungen 2 Kinofreikarten für das CinemaxX Eurer Wahl verlost! Viel Spaß beim Nominieren und viel Glück bei der Verlosung wünscht Euch das Academy-Team! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Golden Globes, Unsere Golden Globe- und Oscarwahl | 6 Kommentare

TRAILERPARK: „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“, „Masterminds“, „Regression“, „Broadway Therapy“ und „Rock The Kasbah“

Ein Blick auf Der Marsianer – Rettet Mark Watney von Ridley Scott, Masterminds von Jared Hess, Regression von Alejandro Amenábar, Broadway Therapy von Peter Bogdanovich und Rock The Kasbah von Barry Levinson.
Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, News, Trailer, Videos | 1 Kommentar

TRAILERPARK: „Kung Fu Panda 3″, „Dark Places“, „Hotel Transsilvanien 2″, „Boulevard“ und „Sicario“

Ein Blick auf Kung Fu Panda 3 von Jennifer Yuh, Dark Places von Gilles Paquet-Brenner, Hotel Transsilvanien 2 von Genndy Tartakovsky, Boulevard von Dito Montiel und Sicario von Denis Villeneuve.
Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, News, Trailer, Videos | 5 Kommentare

Die 100 besten Filme aller Zeiten – Teil 7

FAQ
Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Artikel-Serien, Filme, Hitlisten | 1 Kommentar

Victoria

 Victoria

Ich überlege gerade, wann ich einen deutschen Film zuletzt bewusst im Kino sehen wollte. Das müsste bei FREIER FALL bzw. SEIN LETZTES RENNEN gewesen sein! Nach dem VICTORIA vor 2 Tagen ganze 6 deutsche Filmpreise für den Besten Film, die Beste Regie, beide Darsteller, die Kamera und die Filmmusik gewonnen hat, wurde er natürlich zur Pflicht. Aber auch schon Tage davor stand er auf meiner Watch-Liste und dies nicht nur, weil er an einem Stück gefilmt wurde.

Was BIRDMAN ohne sichtbaren Schnitt bereits zu Oscarehren im Februar diesen Jahres führte, sollte Regisseur Sebastian Schipper gänzlich in nur einem Take gedrehten Werk überbieten, für das nur 3 Monate geprobt und lediglich 3 Mal gedreht wurde!

Das Positive an VICTORIA ist aber, Gott sei Dank, dass sich der Film nicht nur auf diese technische Spielerei ausruht, sondern auch auf inhaltlicher und darstellerischer Ebene einiges zu bieten hat und wechselt ganz nebenbei sogar 22 Mal die Lokation… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Reviews | 17 Kommentare

Aktuelle Kinofilme in der (Kurz)Kritik

Filmplakatmontage Juni 2015

In den letzten Wochen war es um meine Schreibtätigkeiten etwas stiller, obgleich ich neben diversen Serien auch einige Kinogänge zu verzeichnen habe. Um dieser Fülle etwas gerecht zu werde,  habe ich mich entschlossen die Tage mehrere Blöcke mit geballten Kritiken zu veröffentlichen. Starten möchte ich mit Rezensionen, die sich mit Filmen beschäftigen, die es noch „Aktuell im Kino“ zu bewundern gibt. Vielleicht ist ja der ein oder andere Film dabei, den ihr euch sonst nicht angesehen hättet oder von dem ich Euch bewahren konnte. Wie immer darf gerne fleissig kommentiert werden! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Reviews | 4 Kommentare

„Victoria“ im Lola-Rausch, „Elser“ geht leer aus!

Victoria 2

Mit sechs Goldenen Lolas (dem deutschen Oscarpendant) unter anderem als bester Film, ist „Victoria“ von Sebastian Schipper der große Sieger beim 65. Deutschen Filmpreis in Berlin. Auch die Spanierin Laia Costa und die deutsche Hoffnung des Deutschen Films Frederick Lau durften gestern Abend den Preis als „Beste Hauptdarsteller/in“ entgegennehmen. Für Lau ist es bereits der 2. Preis nach „Die Welle“ nach 2008. Auch in die Kategorien „Beste Regie“, „Kamera“ und „Musik“ gingen an das Werk. Damit war er in fast allen seiner sieben Nominierungskategorien siegreich, lediglich in der Tonkategorie musste sich „Voctoria“ von „Who am I“, der auch die Preise für „Schnitt“ und „Szenenbild“ gewonnen hat, geschlagen geben.

Der Film hatte bei der Berlinale seine Premiere gefeiert und läuft aktuell im Kino. „Victoria“ wurde in Echtzeit gedreht und zeigt in 140 Minuten, wie die junge Spanierin Victoria eine wilde Nacht in Berlin erlebt – inklusive eines Bankraubs.

Bleibt zu hoffen, dass der deutsche Oscarbeitrag für das kommende Jahr der große Lola-Abräumer wird und nicht „Elser“, der etliche Male nominiert wurde, dann aber doch trotz „Nazi-Thematik“ leer ausgegangen ist.

Wer ansonsten noch mit der „Silbernen“ und „Bronzenen“ Lola bzw. in den Nebenkategorien geehrt wurde, seht ihr nach dem Klick… ^^ Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Deutscher Filmpreis, Filme, Lola, News | 1 Kommentar

11. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (17.6. – 5.7.2015)

FFLU 2015 Header


Heute abend eröffnet in Ludwigshafen am Rhein das 11. Festival des Deutschen Films! Es ist das nach der Berlinale besucherstärkste Filmfestival in Deutschland und aufgrund seiner traumhaften Lage auf der Parkinsel wohl zugleich eines der Atmosphärischsten.

Als Eröffnungsfilm wird um 19:00 und 20:00 Uhr „Der Liebling des Himmels“ von Dani Levy mit u.a Mario Adorf gezeigt, der neben Corinna Harfouch auch den diesjährigen „Preis für Schauspielkunst“ erhält.

Wie bereits im Vorjahr habe ich auch in diesem Jahr wieder die Ehre und das Vergnügen für „Die Academy“ für Euch von dort berichten zu dürfen!

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Festival, Festival des deutschen Films, Filme | 2 Kommentare

Willkommen nachträglich im 100 Mio.-Club – 2000 bis 2014

Im Jahr 2000 kostete das Kinoticket in den USA durchschnittlich $5,39. 2014 bereits im Durchschnitt $8,17; und für das Jahr 2015 wird mit einer weiteren Steigerung zu rechnen sein.

Das hat die logische Konsequenz, dass es Filmen leichter fällt über die „magische“ 100 Mio. Dollar-Grenze zu springen; mit anderen Worten: 200 Mio. Dollar Einspielergebnis sind die neuen 100 Mio. Dollar Einspielergebnis.

Also habe ich mit einer netten Funktion auf Box Office Mojo geschaut welche Filme zwischen 2000 und 2014 mit den durchschnittlichen Ticketpreisen von 2014 mehr als 100 Mio. Dollar eingespielt hätten, aber im tatsächlichen Jahr weniger als 100 Mio. Dollar eingespielt haben.
Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Artikel-Serien, Filme, Statistiken | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jurassic World

Jurassic World 1


Wenn ich eines aus „Jurassic World“ gelernt habe, dann dass ich mich in Zukunft definitiv keinen Deut mehr um irgendwelche Trailer schere. Denn so schlecht diese auch auf mich gewirkt hatten, so positiv überrascht war ich nun vom fertigen Film, und das kam in letzter Zeit schon öfter vor (aber natürlich leider auch anders herum).
„Jurassic Park“ war anno 1993 eine meiner ersten großen und prägenden Kino-Erfahrungen als junger Teenager. Ich weiß noch als ob es gestern gewesen wäre, wie ich damals wochen-, wenn nicht sogar monatelang, nur noch irgendwelche Dinos im Kopf hatte, alle Bücher verschlang die mir untergekommen sind und zuhause selbst einen halben Jurassic Park in meiner Spielecke betreiben konnte. Die beiden darauf folgenden, unausweichlichen Fortsetzungen konnten dabei naturgemäß nur bedingt bzw. überhaupt nicht an die bis heute enorme Qualität des Originals heranreichen.
Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Kino, Reviews | 8 Kommentare