Meine Golden Globe- und Oscarvergabe Saison 2005/2006

Diese Saison ist insofern besonders, weil es hier viele Rollen gibt, die man begründet sowohl als Hauptdarsteller/in oder als Nebendarsteller/in sehen könnte. Ausgenommen für mich Rollen wie die von Jake Gyllenhaal in Brokeback Mountain, der zusammen mit Heath Ledger die Hauptrollen in Brokeback Mountain bildet oder seht ihr das Anders? Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Meine Golden Globe und Oscarvergabe | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sense8

©Netflix

Als Netflix letztes Jahr bekannt gab, dass „Sense8“ wegen der extrem hohen Produktionskosten und der vergleichsweise geringen Reichweite beim Publikum keine weitere Staffel mehr bekommen soll, sind die Fans der LGBT-Serie regelrecht auf die Barrikaden gegangen. Die transsexuellen Regiegeschwister Lana und Lilly Wachowski, die mit „Matrix“ 1999 in den Hollywood-Olymp aufgestiegen sind, haben trotz des Serien-Aus eine komplette 3. Staffel geschrieben und hätten diese fast von einer im Erotikhandel tätigen Firma produzieren lassen. Man habe sich aber mit Netflix aufgrund der großen Resonanz der Fans auf einen Abschlussfilm geeinigt, der die Serie würdig zuende führen soll. Ob dies gelungen ist und wie die 2 Staffeln zuvor einzuordnen sind, lest ihr natürlich als Erstes wieder bei uns…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Serien | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deadpool 2

© Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Bereits in der Post-Credits-Szene des ersten Films verkündete Deadpool eine Fortsetzung mit Bösewicht Cable. Nach dem starken Einspielergebnis von 135 Mio. Dollar allein am Startwochenende in den USA gab es daran auch keinen Zweifel. Die Rolle des Cable wollten diverse Hollywoodgrößen haben, u.a. Stephen Lang, doch den Zuschlag bekam letztendlich Josh Brolin. Ob er seine Sache gut gemacht hat erfahrt ihr natürlich hier… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Big little Lies

Still by HBO

Basierend auf Liane Moriartys Bestsellerromans „Tausend kleine Lügen“ hat Drehbuchautor David E. Kelley für HBO die Handlung als mehrteilige Mini-Serie ausgelegt. Dreh- und Angelpunkt ist eine Spendengala zugunsten der örtlichen Grundschule, wo es zu einem Todesfall kommt, in dem offenbar eine von drei Müttern verstrickt ist. Bei den Ermittlungen kommt heraus, dass alle drei etwas zu verbergen haben… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Emmy, Golden Globes, Serien, TV | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wind River

© The Weinstein Company

Auch im Jahr 2018 wirft das von vielen Filmfans anspruchsvoller Kinounterhaltung regelrecht gefürchtete Sommerloch seine Schatten voraus. Aus diesem Grunde erwies sich die Inanspruchnahme des (nicht ganz auf aktuellstem Stand befindlichen) Arthaus-Programms anhand vom bereits auf dem Sundance Festival von 2017 erstveröffentlichten „Wind River“ als absoluter Segen. Taylor Sheridan, seines Zeichens hochgelobter Drehbuchautor für den Thriller „Sicario“ und den mehrfach oscarnominierten Western „Hell Or High Water“, nahm nun erstmals parallel zu seiner Autorentätigkeit auf dem Regiestuhl Platz und erhielt in Cannes prompt den hochdotierten Preis für die „Beste Regie“. Diese Ehrung geschah keinesfalls unverdient, wie einem die Sichtung des Kriminaldramas schon nach kurzer Zeit zu offenbarte…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Kino, Reviews, Was läuft im Kino | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Preisträger aus Cannes

© GAGA

All den Aufforderungen von weiblichen Schauspielerinnen und Regisseurinnen mehr „weibliche“ Filme auf Festivals zu zeigen, bleibt auch dieses Jahr Jane Champion (Das Piano) als einzige Preisträgerin der „Goldenen Palme“ unangefochten. Ob es an dem zu bitteren Beigeschmack oder an den Beiträgen an sich lag, kann nur spekuliert werden! Wer die diesjährigen Preisträger sind erfahrt ihr natürlich von uns… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Tote Mädchen lügen nicht (OT: 13 Reasons Why)

©Netflix

Seit dem 18. Mai gibt es die zweite Staffel des hochgelobten Golden Globe-nominierten Dramas aus dem Hause Netflix, in dem ein verstorbenes Mädchen mit ihren Peinigern abrechnet, indem sie deren Geschichte auf sieben selbst besprochenen Kassetten erzählt. Zeit einen Blick zurück auf die erste Staffel zu werfen, um im Anschluss Euch nahezulegen ob die Fortsetzung auf ähnlichem Niveau anzusiedeln ist oder nicht… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Serien | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Meine Golden Globe- und Oscarvergabe Saison 2017/2018

http://i2.wp.com/dieacademy.de/wp-content/uploads/2016/03/Meine-Golden-Globe-und-Oscarvergabe-1.png?w=607

Nachdem unsere Oscars nun auch vergeben sind, will ich auch mit meiner Vergabe nicht hinterm Berg halten. Diskussionen wie immer Willkommen! Wer meint, dass „Get out“ und „Dunkirk“ etwas unterrepräsentiert sind liegt es schlichtweg daran, dass ich nicht ganz auf den Kritikerzug aufspringen konnte. Schlimmer hat es jedoch Spielbergs „Die Verlegerin“ erwischt, dem ich noch weniger abgewinnen konnte. Dafür hätten meiner Meinung nach Kathryn Bigelows „Detroit“, Daniel Destin Crettons „Schloss aus Glas“, uva. Produktionen mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt, aber schaut selbst… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Meine Golden Globe und Oscarvergabe | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lady Bird

© Universal Pictures International Germany GmbH

In diesem Coming-of-Age-Film steht die 17jährige Christine im Vordergrund. Wir begleiten die junge Anarchistin, die sich selbst „Lady Bird“ nennt und mit ihrer Familie in Kalifornien lebt, wobei sie lieber an der Ostküste der USA leben wollen würde, weil sie es dort kulturell für ansprechender hält. Zum Einen wirkt sie wie ein starker, selbstbewusster Teenager, der genau weiß, was er will, aber nur ein paar Sekunden später ist sie genauso unsicher und schüchtern wie jede andere 17-Jährige… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Safe

©Netflix

Knapp 5 Jahre ist es nun her als Michael C. Hall als Serienkiller Dexter in Serienform über die TV-Bildschirme flimmerte. Abgesehen von einigen kleinen Rollen in Filmen und Serien, wie zuletzt als President Kennedy in „The Crown“ ist es recht still um ihn geworden. Doch nun gibt es exklusiv für Netflix mörderische Geheimnisse zu lüften und Michael C. Hall ist Mittendrin… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Serien | Hinterlassen Sie einen Kommentar