Oscar-Tippspiel 2015

oscarbild

Wie schon im letzten Jahr auch 2015 wieder das beliebte Tippspiel.

In jeder Kategorie habt ihr eine 1. und eine 2. Wahl und nennt jeweils eure Kandidaten. In den Hauptkategorien (Film, Regie, Darsteller und Drehbücher) gibt es für die richtige 1. Wahl 4 Punkte und für die richtigen 2. Wahl 2 Punkte; in den Nebenkategorien jeweils 3 Punkte und 1 Punkt; und bei den Kurzfilme 2 Punkte und 1 Punkt.

Mitmachen könnt ihr bis zum Beginn der Verleihung am 22.02.2015.

Frohes Tippen!

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar, Tippspiel | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Film des Monats: Short Term 12 – Stille Helden (OT: Short Term 12)

Short Term 12

Mitten in der Oscarsaison 2014/2015 möchte ich diesen Monat nutzen Euch DIE Indi-Perle SHORT TERM 12 aus dem letzten Jahr vorzustellen und ans Herz zu legen. Warum dem Film in Deutschland eine anständige Kinoauswertung verwehrt blieb, erschließt sich mir einfach nicht, denn hier handelt es sich um einen dieser Filme, der unaufdringlich daherkommt, aber sich Mitten in das Herz schleicht, beeindruckt und sich dort tief einnistet. Hier stimmt einfach alles, von der Regie, über das feinfühlige Drehbuch, authentische brillant agierende Darsteller und Szenen, die noch lange nachwirken.

Hauptschauplatz des Streifens ist ein Heim für schwer erziehbare Jugendliche, in dem sich von missbrauchgeschädigten Kids bis hin zu psychisch gestörten Teenagern einige Problemfälle aufhalten. Regisseur Destin Cretton beleuchtet dabei die verschiedensten Facetten der Angestellten und die der Teenager. Besonders beeindruckend sind die unterschiedlichen Vorgehensweisen, mit denen die Teenager ihre innersten Gefühle in einigen Szenen zum Vorschein bringen, sei es durch einen Rapsong, ein Bild oder eine selbst geschriebene Geschichte. Diese Art des künstlerischen Umgangs mit diversen erschütternden Schicksalen ist die große Stärke von SHORT TERM 12. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Film des Monats, Filme, Reviews | 2 Kommentare

The Imitation Game – Ein Streng Geheimes Leben (OT: The Imitation Game)

1

Offen gestanden hegte ich trotz des talentierten Hauptdarstellers und sogar nach der Enthüllung, dass Morten Tyldums erster englischsprachiger Spielfilm ganze acht Oscarnominierungen auf sich vereinen konnte, bis zuletzt keine sonderlich hohen Erwartungen. Maßgeblich verantwortlich dafür war womöglich die vor dreizehn Jahren entstandene Adaption “Enigma” mit ähnlichem Hauptthema, welche ich als äußerst langweilig und hölzern empfunden habe. Doch wie so oft begeistern einen gerade die Produktionen, von denen man sich im Vorfeld nicht allzu viel versprochen hatte…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | 17 Kommentare

Big Eyes

1

Wenngleich mir “Sleepy Hollow”, “Charlie Und Die Schokoladenfabrik” und (im Gegensatz zur Mehrheit) sogar “Dark Shadows” überaus gefallen haben, würde ich mich nicht als besonders großen Fan der Filmographie von Tim Burton bezeichnen wollen, was wohl vorrangig daran liegen dürfte, dass dessen thematisches und stilistisches Spektrum bisher doch recht einseitig gewesen ist. “Big Eyes”, sein nunmehr 17. Spielfilm, für welchen er ursprünglich gar nicht als Regisseur vorgesehen war, weckte in mir seit der Sichtung des Trailers – aufgrund der Besetzung und der künstlerischen Thematik – ein hohes Maß an Vorfreude, das sich nun als voll und ganz gerechtfertigt erwies.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Reviews | 13 Kommentare

Meine Filmwoche: 19.01.2015 – 25.01.2015


Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Meine Filmwoche, Reviews | 3 Kommentare

Gewinner der Screen Actors Guild Awards

SAG

BEST ENSEMBLE
*”Birdman
“Boyhood”
“The Grand Budapest Hotel”
“The Imitation Game”
“The Theory of Everything” Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Filme, News | 10 Kommentare

Gewinner der Producers Guild Awards

BirdmanLubezki

Motion Picture

American Sniper
* Birdman
Boyhood
Foxcatcher
Gone Girl
The Grand Budapest Hotel
The Imitation Game
Nightcrawler
The Theory of Everything
Whiplash

Motion Picture – Animated

Big Hero 6
The Book of Life
The Boxtrolls
How To Train Your Dragon 2
*The LEGO Movie Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Filme, News | 5 Kommentare

The Homesman

1

Nicht nur das diesjährige Line-Up der Academy, sondern auch die Saison im Allgemeinen scheint durchzogen von faustdicken Überraschungen zu sein. Ich bin bekanntlich weder ein großer Freund des Westerngenres noch sehe ich es bis heute als gerechtfertigt an, dass sich Hilary Swank genau wie die Leinwanddiven Olivia de Havilland und Elizabeth Taylor als zweifache Oscargewinnerin bezeichnen darf. Diese beiden Faktoren führten mich vorab zur Mutmaßung, dass mich Tommy Lee Jones’ erst zweite Regietätigkeit “The Homesman” nicht sonderlich ansprechen dürfte. Viele wird es daher nicht überraschen, wenn ich die Besetzung von Meryl Streep in der einer Nebenrolle als die Hauptursache für die verhältnismäßig schnelle Sichtung dieses Films anführen muss. Was ich letzten Endes durch den auf den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführten Zweistünder geboten bekam, war weitaus mehr als eine dieser baugleichen Wildwestproduktionen…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Reviews | 5 Kommentare

BEST PICTURE 2014: Mein Ranking der 8 Nominierten

BP-Nominierungen

Knapp über eine Woche ist es jetzt her, dass die Academy die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben hat. Es gab einige Überraschungen und einige Ungerechtigkeiten – über beides kann man tagelang diskutieren. Ich wollte mich jetzt aber mal den Tatsachen und den 8 Filmen widmen, die in der Königskategorie für den besten Film nominiert wurden. Welcher Film ist aus meiner Sicht der beste – welcher der schwächste?

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Awards, Filme, Oscar | 3 Kommentare

Meine Filmwoche: 12.01.2015 – 18.01.2015


Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Meine Filmwoche, Reviews | 6 Kommentare