Frohe Weihnachten!

“It’s the most wonderful time of the year” singt Andy Williams im Klassiker aus dem Jahre 1963. Damit meine ich ausnahmsweise nicht die Award-Season, sondern natürlich die Weihnachtszeit, die heute am 24. Dezember ihren Höhepunkt erreicht. Zu diesem Anlass möchte ich euch eine Top-10 Liste meiner Lieblings-Weihnachtsfilme vorstellen.. und nein – “Stirb Langsam” ist nicht dabei!

Platz 10 – “Die Geister die ich rief”
Geister

Bill Murray ist ein erfolgreicher aber unsympathischer TV-Produzent, der  zu Weihnachten eine blutrünstige Actionshow ausstrahlen will. In Anlehnung an Charles Dickens’ “A Christmas Carol” wird er deshalb von 3 Geistern heimgesucht, die versuchen ihn wieder auf den richtigen Pfad zu bringen.

Platz 9 – “Das Wunder von Manhattan”
DasWunder

Der nette Kaufhaus-Nikolaus ‘Kris Kringle’ sieht nicht nur aus wie der Weihnachtsmann, er ist es sogar. Diese Tatsache bringt ihn jedoch in große Schwierigkeiten. Dank der kleinen ‘Susan’, die eigentlich selbst nicht an den Weihnachtsmann glaubt, scheint es aber doch noch Hoffnung zu geben.

Platz 8 – “Santa Clause”
SantaClause

‘Scott Calvin’ ist ein geschiedener Familienvater, der am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage gerät. Der Weihnachtsmann ist in Anwesenheit seines Sohnes vom Dach gefallen. Nun soll ausgerechnet Scott, der von Weihnachten eigentlich nicht viel hält, das Weihnachtsfest retten.

Platz 7 – “Die Muppets Weihnachtsgeschichte”
MuppetsWeih2

Gonzo und Ratte Rizzo erzählen die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, bevölkert von zahlreichen der berühmten tierischen Charaktere der Muppet-Show.

Platz 6 – “It’s a Wonderful Life”
Wonderfullife

Es ist Weihnachtsabend in der Kleinstadt Bedford Falls. Alle Einwohner sind glücklich und zufrieden. Nur George Bailey sieht keinen anderen Ausweg, als sich umzubringen. Sein ganzes Leben lang hat er anderen geholfen und dafür seine eigenen Träume aufgegeben. Doch nun steht er durch einen gemeinen Plan von Finanzhai und Erzfeind Mr. Potter vor dem finanziellen Ruin. Nur durch seine Lebensversicherung könnte er zumindest seine Familie retten. Doch dazu muss er sterben…
Sofort wird ein himmlischer Helfer ausgesandt: Clarence, ein Engel, der sich erst noch seine Flügel verdienen muss. Er will George beweisen, wie schön das Leben doch ist und wie schlecht es Bedford Falls ohne George ginge.

Platz 5 – “Gremlins”
Gremlins

Warnung: halte sie von Wasser fern – halte sie von Licht fern – aber das Wichtigste überhaupt: egal, wie sehr sie betteln: in keinem Fall dürfen sie nach Mitternacht gefüttert werden – niemals!

Platz 4 – “Tatsächlich Liebe”
LoveActually

Zehn außergewöhnliche Geschichten, die sich am Weihnachtsabend zu einer verweben: Ein Premierminister verliebt sich in das Mädchen, das den Tee serviert, ein Schriftsteller sucht Ruhe in Südfrankreich und findet dort eine Liebe ohne Worte, ein Rockstar erlebt ein privates Comeback mit seinem Manager..

Platz 3 – “Kevin allein zuhaus” & “Kevin allein in New York”
HomeAlone

Chaotische Weihnachten sind bei den McCallisters absolute Tradition. Egal ob zuhause in Chicago oder auswärts in New York. Nesthäkchen Kevin ist einfach immer & jedem im Weg. Im ersten Teil wird er zuhause vergessen, als die gesamte Familie nach Paris reist und im zweiten Teil erwischt er den falschen Flug. Obendrein muss er sich auch noch mit den tollpatschigen Banditen Harry & Marv auseinandersetzen und für Recht & Ordnung sorgen.

Platz 2 – “Nightmare before Christmas”
Nightmarebefore

‘Jack Skellington’ ist ein dürres Skelett, der Kürbiskönig und ein absoluter Held aller Bewohner von Halloween Town, einer Stadt, in der viele verschiedene Gruselgestalten leben, die jedes Jahr, ein besseres Halloween feiern wollen. Jack jedoch hat es satt, jedes Jahr das gleiche zu machen. Bei einem Spaziergang durch den Wald gelangt er zu einem Baumkreis, wobei jeder Baum für einen anderen Feiertag steht. Neugierig öffnet Jack die Tür nach Christmas Town. Die bunte Umgebung und Fröhlichkeit dort gefallen ihm so gut, dass er die Bewohner von Halloween Town dazu bringen möchte, dieses Jahr Weihnachten zu feiern.

Platz 1 – “Schöne Bescherung”
SchöneBescherung

Traditionell veranstalten ‘Clark Griswold’ (Chevy Chase) und seine Familie ein weihnachtliches Truthahnessen. Für diesen Festtag hat Clark nur einen Herzenswunsch: Er möchte besinnliche Stunden im Kreise seiner Liebsten verbringen. Das ist eigentlich nicht zuviel verlangt. Doch angesichts der tollpatschigen Art, mit der Clark das ganze Jahr durchs Leben stapft, doch recht unwahrscheinlich. Nicht nur deshalb sieht seine treu sorgende Gattin Ellen dem Fest der Liebe eher mit Skepsis entgegen. Und das zu Recht: Kaum hat Clark im Gewirr der Lichterketten den Überblick verloren, steht auch schon sein abgebrannter Cousin Eddie samt Sippe vor der Tür. Spätestens jetzt können die Griswolds jeden Gedanken an eine besinnliche stille Nacht vergessen. Doch es kommt noch schlimmer: Der trinkfeste Eddie entführt wild entschlossen Clarks Chef, weil dieser seinen Angestellten die Weihnachtsgratifikation gestrichen hat. Nun ist Clarks Weihnachtsfest endgültig zum Desaster geraten…

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Filme, Hitlisten, Intern. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Frohe Weihnachten!

  1. Patrick sagt:

    Tolle Aufstellung Josch! Hätte zwar IT´S A WONDERFUL LIFE ganz nach oben gesetzt, aber freue mich eher darüber, dass bei Dir die 2 Kevon- und Gremlins-Filme auch so hoch im Kurs stehen, finde die auch sehr gelungen für Weihnachten, vor alle Kevin! Euch allen schöne Weihnachtsfeiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.