Schluck! – Der Trailer zu “Lovelace”



Bei Lovelace handelt es sich um die Verfilmung des Lebens der bekannten Pornofilmdarstellerin Linda Lovelace (eigentlich Linda Susan Boreman), die im Laufe ihrer Karriere vom gefeierten Pornostar zur Gegnerin von Pornofilmen wurde und später dann doch wieder in einigen solcher Filme mitspielte, bevor sie 2002 starb.

Ihr bekanntester Streifen ist dabei ohne Frage Deep Throat, der nicht nur als Pate für den Decknamen des Watergate-Informanten Mark Felt stand, sondern auch eine leider viel zu früh aus der Serie geschriebene Akte X-Figur ihren Namen gab (in der dt. Syncro übrigens Tiefe Kehle genannt. Ach ja: Die dt. Syncro-Arbeit manchmal). Deep Throat ist bestimmt nicht der beste Softporno-Film aller Zeiten, wohl aber der berüchtigste und lukrativste. Aber dazu mehr in seinem seperaten Artikel.

Linda Lovelace wird dabei von Amanda Seyfried verkörpert und der Film beleuchtet die Jahre 1969 (da war Lovelace 20 Jahre alt) bis 1981 (zu der Zeit veröffentlichte sie ihre Autobiografie Ordeal, die in Deutschland unter dem Titel Die Wahrheit über Deep Throat erschien). Regie führen Rob Epstein und Jeffrey Friedman, das Drehbuch stammt von Andy Bellin und neben Seyfried spielen noch Peter Sarsgaard, Sharon Stone, Robert Patrick, Juno Temple, Adam Brody, Wes Bentley, Eric Roberts, Hank Azaria, Chloë Sevigny, Chris Noth und James Franco mit.

Außerdem wurde ein neues Poster veröffentlich, das ich euch auch nicht vorenthalten möchte:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, News, Poster, Trailer, Videos. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Melanie Maria

    kann amanda bitte immer braune haare haben <3 😀