Woody Allen erhält den Cecil B. DeMille Award!

Allen

Die Hollywood Foreign Press Association, ihres Zeichen jährlicher Ausrichter der Golden Globe Awards, hat bekanntgegeben, dass Woody Allen der nächste “Cecil B. DeMille Award” Preisträger ist. Die genaue Pressemitteilung der HFPA lautet wie folgt:

“The HFPA announced today that WOODY ALLEN will be honored with the Cecil B. DeMille Award for his body of work at the 71st Golden Globe Awards on January 12, 2014. The prolific writer, director and actor won a Golden Globe for his screenplay “The Purple Rose of Cairo” in 1986 and was nominated 12 more times – the first time in 1978 for “Annie Hall” and most recently for “Midnight in Paris” in 2012. Congratulations!”

Cecil B. DeMille Award Preisträger der letzten 10 Jahre:

2013 – Jodie Foster
2012 – Morgan Freeman
2011 – Robert DeNiro
2010 – Martin Scorsese
2009kein Preisträger
2008 – Steven Spielberg
2007 – Warren Beatty
2006 – Anthony Hopkins
2005 – Robin Williams
2004 – Michael Douglas
2003 – Gene Hackman

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, Golden Globes, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • kaik

    keiner hat es mehr verdient – HOFFENTLICH kommt er auch!

  • Stefan T.

    Ich freue mich viel mehr darüber, dass man sein neuestes Werk "Blue Jasmine" bald bewundern darf. Cate Blanchett soll darin überragend sein. 🙂