Nach zwei Jahren wird es mal Zeit DANKE! zu sagen

Danke Heiko, Patrick und Johannes dass ihr vor zwei Jahren so verrückt gewesen seid mit mir das alles hier vom ersten Stein an aufzubauen und mit viel Freude und mit jedem Artikel und jeder Kritik die Seite jeden Tag etwas besser zu machen. Vor allem dass ihr in den ersten Wochen und Monaten nicht einfach gesagt habt “Der ist ja vollkommen wahnsinnig! Arschloch! Los: Wir gehen!”; ich glaube dafür danke ich euch wirklich am meisten. Ohne euch wäre Die Academy nicht das was sie ist.

Danke an die in den zwei Jahren an Bord gekommenen Luisa, Melanie und Heidi die eine weibliche Sicht auf manche Sachen liefern und wunderbare Kritiken und Artikel verfasst haben.

Danke an Stefan und Dennis für jede einzelne Kritik und vor allem jeden Kommentar unter den Beiträgen. Ohne euch, kaik, Paul und den Menschen die ich jetzt vergessen habe hätten wir wahrscheinlich nicht die Diskussions- und (manchmal) auch Streit-Kultur die unsere Kommentarspalte am laufen hält. Es sollten mehr Menschen mit solchen felsenfesten Idealen, Vorstellungen und einer brennenden Liebe für Filme und dem Award-Jahr wie euch geben.

Danke an meinen Bruder Sidney dass er mich vor Jahren wieder zum leidenschaftlichen Schreiben gebracht hat und ohne den ich diese Schnapsidee mit der Seite wahrscheinlich gar nicht erst gehabt hätte.

Danke an jeden einzelnen stillen Leser und Besucher unserer Seite; und ich weiß dass es im Laufe der Monate immer mehr geworden sind (seit Anfang des Jahres im Durchschnitt 15.000 bis 17.000 Besucher). Ich glaube darauf können wir alle sehr stolz sein. Danke! Danke! Danke!

Danke für eure Treue in den letzten zwei Jahren und ich hoffe dass noch viele weitere kommen werden.

Die Award-Season 2014/2015 nimmt jeden Tag an Fahrt auf und wir werden mit der gleichen Freude mit Kritiken und Artikeln darüber berichten. Packen wir es an!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Intern. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Gern geschehen. Und ein Dank an dich für deine Artikel, Tweets und Podcastteilnahmen.

  • bullion

    Wohoo! Das klingt toll — und die Zahlen sind wirklich beeindruckend! Nur weiter so 🙂

  • Heiko

    Vielen Dank Stephan für die warmen Worte! Hatte beim lesen wirklich Tränchen in den Augen. Ganz ehrlich!

    Der Dank geht aber auch an Dich zurück. Bzw. gebührt Dir sogar der größte von allen!
    Wir wollten schließlich schon länger aus dem studivz raus und eigenständig sein (spätestens seit dem katastrophalen Absturz des Archivs, durch den in beinahe 5 Jahren (!) gesammelte Votings, Kritiken und sonstige Threads unwiderbringlich zerstört wurden). Doch Deine "Schnapsidee" hat diese Gruppe nicht nur am Leben erhalten, sondern sogar in die Welt getragen. Ohne Dein beherztes "An-Dich-reißen" von Paddys Herzensprojekt und des schnellen und (beinahe) problemfreien Zustandekommens der Seite würden wir wohl heute nicht mehr zusammen über Filme und Awardshows schreiben, streiten und uns darüber freuen.

    DANKE STEPHAN!

    • dem ist nichts hinzuzufügen. Danke an sämtliche Helfer, Leser und natürlich an dich Stephan. Ohne "DieAcademy" hätte ich sicherlich nicht den Weg einschlagen können, den ich nun schon seit geraumer Zeit gehe. Danke!

  • Luisa

    Wirklich hast du sehr schön geschrieben. Dem kann man nichts mehr hinzuzufügen. Danke dass ihr mich un euer Team aufgenommen habt.werde mich demnächst auch wieder aktiver mit Rezensionen beteiligen

  • Melanie Maria

    lieber stephan, vielen dank für die schönen woret und deine ungeheure arbeit, die du in die seite investierst. ich bin echt froh dabei zu sein, auch wenn ichs ja leider mit dem schreiben nicht so habe. aber ich erzähle anderen sehr oft von euch, verweise auf die tolle arbeit! schön, dass es uns gibt <3

  • Patrick

    Danke für die tollen warmen Worte! Ich bin mir sicher, dass noch viele wundervolle Jahre auf uns zukommen werden. Anregungen wie immer Willkommen, dass wir die Seite noch besser und innovativer gestalten können. Von 3.000-4.000 Besucher auf 15.000-17.000 Besucher pro Monat ist schon ne stolze Summe, aber da geht noch mehr. Ich nehme das als täglichen Anreiz uns als Team zu den führenden Filmseiten Deutschlands zu etablieren. Packen wir es an!

    Neue "Schreiber" und "Kommentierer" immer Willkommen!

  • Stefan T.

    Euch auch vielen Dank, nicht nur, weil ihr mir regelmäßig dabei helft, meine (viel zu langen) Kritiken in eine ordentliche Form zu bringen! 😀 Habe euch mittlerweile echt lieb gewonnen – und das, obwohl ich keinen einzigen von euch persönlich kenne! Also: Merci beaucoup für diese tolle Seite!

  • Dennis

    Super! Dir auch vielen Dank! ich hab Spaß hier!

  • kaik

    Klasse Seite! Man sollte nur zügiger aktuelle Filme bewerten; ich glaube, dann erreicht man noch mehr Viewer. Also quasi jedes Wochenende einen Film, der donnerstags anlief.
    Ich weiß, ich darf das nicht sagen, weil ich hier kein Autor bin, aber für die PR der Seite wäre das gut.

    • ist natürlich erstrebenswert!

      • Patrick

        Das ist auch mein Anliegen. Ich weiß, dass viele hier mehr Filme schauen als sie rezensieren. Gerade bei aktuellen Filmen wäre es wirklich erstrebenswert, sie zeitnaher zu rezensieren. auch können sich sicher auch mal "neue" Autoren ausprobieren, da sind wir in der Regel offen.