British Independent Film Award Nominierungen 2014

Pride
Ganze 7 Mal ist PRIDE nominiert! Wahnsinn!!! Ist das der Beginn einer glanzvollern Awardsaison? Zu wünschen wäre es dieser Perle allemal, siehe unsere Kritik.

Es geht endlich los, die ersten Vereinigungen hauen ihre Nominierungen raus und Oscarfavorit “The Imitation Game” mittendrin, wobei ihm erstaunlicherweise die Regienominierung fehlt. Auch “Boyhood” hat eine wichtige INTERNATIONALE Nennung erhalten. Besonders erstaunlich hier das hervorragende Abschneiden von “Mr. Turner” und “Pride”, aber schaut selbst…

BESTER BRITISCHER INDEPENDENT FILM

  • ´71
  • Calvary
  • Mr. Turner
  • Pride
  • The Imitation Game

BESTE REGIE

  • John Michael McDonagh – Calvary
  • Lenny Abrahamson – Frank
  • Matthew Warchus – Pride
  • Mike Leigh – Mr Turner
  • Yann Demange – ’71

THE DOUGLAS HICKOX AWARD FÜR DAS BESTE REGIEDEBÜT

  • Daniel Wolfe, Matthew Wolfe – Catch Me Daddy
  • Hong Khaou – Lilting
  • Iain Forsyth, Jane Pollard – 20,000 Days on Earth
  • Morgan Matthews – X+Y
  • Yann Demange – ’71

BESTES DREHBUCH

  • Graham Moore – The Imitation Game
  • Gregory Burke – ’71
  • John Michael McDonagh – Calvary
  • Jon Ronson, Peter Straughan – Frank
  • Stephen Beresford – Pride
Cheng Pei Pei und Ben Wishaw in “Lilting”

BESTE DARSTELLERIN

  • Alicia Vikander – Testament of Youth
  • Cheng Pei Pei – Lilting
  • Gugu Mbatha-Raw – Belle
  • Keira Knightley – The Imitation Game
  • Sameena Jabeen Ahmed – Catch Me Daddy
JAck O´Connell
“Unbroken” Star Jack O´Connell erhält ersten Kritikerzuspruch für “´71″. Er tritt u.a. gegen Cumberbatch und Spall an, die für ihre Darstellungen als heiße Oscarkandidaten gelten und mit Preisen in Toronto und Cannes bedacht wurden.”Unbroken” Star Jack O´Connell erhält ersten Kritikerzuspruch für “´71”. Er tritt u.a. gegen Cumberbatch und Spall an, die für ihre Darstellungen als heiße Oscarkandidaten gelten und mit Preisen in Toronto und Cannes bedacht wurden.

BESTER DARSTELLER

  • Asa Butterfield – X+Y
  • Benedict Cumberbatch – The Imitation Game
  • Brendan Gleeson – Calvary
  • Jack O’Connell – ’71
  • Timothy Spall – Mr Turner

"Blue Valentine" Sally Hawkins und "Hugo´s" Asa Butterfield in "X + Y"

BESTE NEBENDARSTELLERIN

  • Dorothy Atkinson – Mr Turner
  • Imelda Staunton – Pride
  • Maggie Gyllenhaal – Frank
  • Sally Hawkins – X+Y
  • Sienna Guillory – The Goob

Frank

Michael Fassbender tritt gegen zwei Jungdarsteller aus “Pride” an!

BESTER NEBENDARSTELLER

  • Andrew Scott – Pride
  • Ben Schnetzer – Pride
  • Michael Fassbender – Frank
  • Rafe Spall – X+Y
  • Sean Harris – ‘71

HOFFNUNGSVOLLSTER NEWCOMER

 

  • Ben Schnetzer – Pride
  • Cara Delevingne – The Face of an Angel
  • Gugu Mbatha-Raw – Belle
  • Liam Walpole – The Goob
  • Sameena Jabeen Ahmed – Catch Me Daddy

BESTE PRODUKTION

  • ’71
  • 20,000 Days on Earth
  • Catch Me Daddy
  • Lilting
  • The Goob

BESTE TECHNISCHE LEISTUNG

  • Chris Wyatt – Editing – ’71
  • Dick Pope – Cinematography – Mr Turner
  • Robbie Ryan – Cinematography – Catch Me Daddy
  • Stephen Rennicks – Music – Frank
  • Tat Radcliffe – Cinematography – ’71

BESTER DOKUMENTARFILM

  • 20,000 Days on Earth
  • Next Goal Wins
  • Night Will Fall
  • The Possibilities are endless
  • Virunga

BESTER BRITISCHER KURZFILM

  • Crocodile
  • Emotional Fusebox
  • Keeping Up With The Joneses
  • Slap
  • The Karman Line
Kann IDA sich gegen die großen Favoriten BOYHOOD und FRUITVALE STATIOn durchsetzen?

INTERNATIONAL INDEPENDENT FILM

  • Blue Ruin
  • Boyhood
  • Fruitvale Station
  • Ida
  • The Badadook

THE RAINDANCE AWARD

  • Flim: The Movie…
  • Gregor
  • Luna
  • Keeping Rosy
  • The Beat Beneath My Feet
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.