Oscar-Nominierungen – LIVE

UPDATE: Für diejenigen, bei denen der Livestream nicht funktionieren sollte: Dies ist der offizielle Youtube-Link, mit dem sowohl AMPAS (Academy of Motion Picture Arts and Sciences) als auch ProSieben werben. Auch auf anderen Seiten, wird immer auf diesen Youtube-Kanal verlinkt.

TIPP: Falls ihr den Fernsehsender CNN habt – einfach dort schauen. Der Nachrichtenkanal hat in den letzten Jahren immer die Nominierungs-Bekanntgabe live übertragen.

Diesen Donnerstag werden um 14:30 (MEZ) die Nominierungen der 87. Oscar-Verleihung verlautbart. Wie gewohnt, könnt ihr die Bekanntgabe live auf unserer Seite mitverfolgen. Erstmals werden dabei alle 25 Kategorien verkündet.

Um 14:30 starten die Regisseure Alfonso Cuaron – letztjähriger Mehrfachgewinner für “Gravity” – und J.J. Abrams mit den Kategorien Animated Feature Film, Documentary Feature, Documentary Short Subject, Film Editing, Original Song, Production Design, Animated Short Film, Live Action Short Film, Sound Editing, Sound Mixing und Visual Effects.

Um 14:38 verlesen dann Schauspieler Chris Pine und Academy-Präsidentin Cheryl Boone Isaacs die restlichen Kategorien Best Actor, Best Actress, Best Supporting Actor, Best Supporting Actress, Cinematography, Costume Design, Directing, Foreign Language Film, Makeup and Hairstyling, Original Score, Adapted Screenplay, Original Screenplay und Best Picture.

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, News, Oscar. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    Ich habe in Essen leider Bilanzgespräch und werde versuchen die Verlesung Abends dann bei youtube zu sehen! Ich hoffe auf sehr viele positive Überraschungen a la Rene Russo bei supporting Actress, aber nicht auf Kosten von Chastain, sondern Streep oder Knightley. Bei den Nebendarstellern würde ich mic sehr über Josh Brolin, anstelle von Robert Duvall freuen, aber denke da wird es eine WTF-Nominierung geben – alos Jemanden den wir noch gar nicht auf dem Zettel hatten bzw. Steve Carell vielleicht doch in supporting? Wenn er dort mehr Stimmen bekommen sollte als in LEad, was gerade sehr wahrscheinlich ist, dann könnte dies sogar sein.

    Best Actress wären Moore, Pike, Witherspoon und Cottilard toll, dann wäre mir der letzte Spot echt Schnurz, aber denke Aniston, Jones und Adams kämpfen für die letzten 2 Spots ungerechtfertigterweise, aber lassen wir das!

    Und bitte kein SHUTOUT von SELMA, dann brech ich ins Essen. Anscheinend bringen Oprahs Kampagnen eher das Gegenetil, siehe The Butler und nun Selmas "Downfall". ;-(

    Bei Best Picture wären neben den üblichen Verdächtigen eine Nennung von Whiplash, Gone Girl und Nightcrawler toll, aber ich habe bei Gone Girl und Nightcrawler da eher ein ungutes Gefühl mittlerweise, für Selma wie gesagt leider auch.

    • Stefan T.

      Du hast doch "Selma" noch gar nicht gesehen, oder?

      • Patrick

        Doch die erste Stunde und die war gut. Aber da mein politisches Englisch nicht das allerbeste ist, will ich auf die deutsche Version warten.

  • Stefan T.

    Das dürfte das allererste Mal sein, dass säntliche Kategorien wortwörtlich verkündet werden, oder irre ich mich da?!

    • richtig – so wie es auch weiter oben von mir erwähnt wurde 😉

      • Stefan T.

        Oh ja… Kein Kommentar! 😀

  • Dennis

    Lasst mal die Aniston in Ruhe…die liefert, ungeachtet ihrer bisherigen Arbeit, ne richtig gute Performance ab. Die darf ruhig nominiert werden. Für mich bisher sogar die beste Performance bei den Frauen. Zumindest von denen, die derzeit für ne Nominierung gehandelt werden. Cotillard habe ich im Kino leider verpasst aber sie hat es mit Sicherheit auch unter die letzten 5 verdient gehabt. Das Jahr ist allerdings in dieser Kategorie auch schwach. Bin mal gespannt auf Reese Witherspoon – Film und Rolle sehen zumindest vielversprechend aus.

  • Patrick

    Besser als Pike und Moore? OHA ^^

    • Dennis

      Ich finde ja…Bin dieses Jahr auch leider Moore-Gegner. Für diesen Film hat sie keine Auszeichnung verdient. Ich hasse diese Karriere-Oscars. War schon auffällig, wie sie einen Tag nachdem verkündet wurde, dass Still Alice nun doch schon 2014 erscheinen wird, auf allen awards-seiten als favorit gehandelt wurde, ohne dass den film jemand gesehen hat. Was sagt uns das? Ihr spiel war am ende gut, aber nicht oscarwürdig. Die wollen ihr den Preis einfach nur geben, weil sie langsam alt wird und zu oft leer ausgegangen ist. Sowas unterstütze ich nicht. Ich fand Moore von den bisherigen Oscar-Favoriten sogar am schwächsten…

  • Patrick

    Hat jemand außer mir noch A MOST VIOLENT YEAR geschaut und war danach etwas ernüchtert? CHASTAIN Bombe, ISAAC ebenso, BROOKS gut, Machart auch, aber irgendwie hätte der Geschichte mehr Biss vertragen können oder ging es nur mir so?

  • Dennis

    Wird der Stream, der hier oben gepostet wurde, eigentlich funktionieren? Wenn man drauf klickt, kommt die Meldung, dass der Stream in diesem Land nicht verfügbar sei. Normalerweise kommt da doch ein Standbild, bis zur Liveschaltung…?

    • Mh – also ihr habt da in Deutschland schon ein komisches Rechte-Hick-Hack. Das ist der offizielle Stream, der auf der Oscar- und lustigerweise auch auf der ProSieben-Seite angegeben wird.
      Falls er nicht geht, auf CNN zeigen sie die Verkündung auch immer.

    • Hast du via Handy versucht zu schauen? Deutscher Kollege hat mir gestern geschrieben, dass es nur via Handy bei ihm nicht ginge und so normal via Browser schon. Momentan läuft ein Countdown.

      • Dennis

        Nee, bin mit dem aktuellen Chrome auf dem Desktop drin. Naja, mal abwarten. Falls er nachher wirklich nicht geht, schalte ich auf den CNN Live Stream.

        Alle Daumen drücken für NIGHTCRAWLER und WHIPLASH!

        • Wenn er jetzt nicht geht, dann wirds auch nachher nicht funktionieren. CNN ist ein guter Tipp. Hab ich oben auch schon angeführt.

          • Dennis

            ahhh…wo ist der cnn Link. finde deren live stream schcon wieder nicht

          • Dennis

            gefunden…veralterter browser 😀

            Birdman fehlt schon mal beim Schnitt. Krass!

  • Christian

    Kein Gone Girl bei Adapted? Hab ich das richtig gesehen?

  • Oli H.

    Kein Lego Movie ?? American Sniper UND Bradley Cooper !!! Gyllenhall und Oyelowo raus ??
    Allgemein scheint Sniper auf den ersten Blick unzählige Nominierungen bekommen zu haben.
    Die Veranstaltung ist langsam nicht mehr ernst zu nehmen.

    • Patrick

      EXAKT!!!

      Ich bin auf den Shitstorm im Internet gespannt! Bis auf Cottilards Nominierung ist das ganze dieses Jahr doch echt ein WITZ!!!