Final Oscar Predictions

Here we go… meine finale Oscarprognose für heute Nacht! Mal schauen ob die Academy genauso denkt, wobei die nicht heißen soll, dass es sich auch um meine persönlichen Favoriten handelt…

Bester Film

  • Will win: La La Land
  • Could win: Moonlight
  • Surprise win: Manchester by the Sea oder Hidden Figures

Beste Regie

  • Will win: Damien Chazelle, La La Land
  • Could win: Barry Jenkins, Moonlight
  • Surpise win: Kenneth Lonergan, Manchester by the Sea

Bester Hauptdarsteller

  • Will/Should win: Casey Affleck, Manchester by the Sea
  • Could win: Denzel Washington, Fences
  • Surpise win: Ryan Gosling, La La Land (in a Sweep!)

Beste Hauptdarstellerin

  • Will win: Emma Stone, La La Land
  • Could/Should win: Isabelle Huppert, Elle
  • Surprise win: Natalie Portman, Jackie

Bester Nebendarsteller

  • Will Win: Mahershala Ali, Moonlight
  • Could win: Dev Patel, Lion
  • Surprise/Should win: Michael Shannon, Nocturnal Animals

Beste Nebendarstellerin

  • Will win: Viola Davis, Fences
  • Could win: Michelle Williams, Manchester by the Sea
  • Surprise win: Naomi Harris, Moonlight

Bestes Drehbuch, Original

  • Will win: Manchester by the Sea, Kenneth Lonergan
  • Could win: La La Land, Damien Chazelle
  • Surprise win: Hell or High Water, Taylor Sheridan

Bestes Drehbuch, Adaption

  • Will win: Moonlight, Barry Jenkins
  • Could win: Lion, Luke Davies oder Arrival, Ted Chiang
  • Surprise win: Hidden Figures, Allison Schroeder & Theodore Melfi

Bester Schnitt

  • Will win: La La Land, Tom Cross
  • Could win: Hacksaw Ridge, John Gilbert
  • Surprise win: Moonlight, Joi McMillion & Nat Sanders

Beste Kamera

  • Will win: La La Land, Linus Sandgren
  • Could win: Lion, Greg Fraser
  • Surprise wins: Moonlight, James Laxton oder Arrival, Bradford Young

Bestes Produktionsdesign

  • Will win: La La Land
  • Could win: Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  • Surprise win: Arrival

Beste Kostüme

  • Will win: La La Land, Mary Zophres
  • Could/Should win: Jackie, Madeline Fontaine
  • Surprise win: Florence Foster Jenkins, Consolata Boyle

Beste Filmmusik

  • Will/Should win: La La Land, Justin Huwitz
  • Surprise win: Everyone else!

Bester Song

  • Will win: “City of Stars”, La La Land
  • Could win: “How Far I’ll Go”, Moana
  • Surprise win: “Audition”, La La Land

Bester fremdsprachige Film

  • Will win: The Salesman, Iran
  • Could win: Toni Erdmann, Deutschland
  • Surprise win: A Man Called Ove, Schweden

Beste Dokumentation

  • Will win: OJ: Made in America
  • Could win: 13th
  • Surprise win: Fire at Sea

Bester Animationsfilm

  • Will win: Zoomania
  • Could/Should win: Kubo and the Two Strings
  • Surprise wins: Mein Leben als Zucchini und Die rote Schildkröte
  • Shocker win: Moana

Beste visuelle Effekte

  • Will win: The Jungle Book
  • Could win: Doctor Strange
  • Surprise win: Kubo and the Two Strings

Bestes MakeUp & Haarstyling

  • Will win: Star Trek Beyond
  • Could win: Suicide Squad
  • Surprise win: A Man Called Ove

Bester Ton

  • Will win: La La Land
  • Could win: Arrival
  • Surprise win: Hacksaw Ridge

Bester Tonschnitt

  • Will win: Hacksaw Ridge
  • Could win: Arrival
  • Surprise win: La La Land (Then the Sweeps begin!)

Bester Kurzfilm

  • Will win: Ennemis Interieurs
  • Could win: Sing
  • Surprise win: Timecode

Bester Dokumentar-Kurzfilm

  • Will win: Joe’s Violin
  • Could win: Extremis oder The White Helmets
  • Surprise win: Watani: My Homeland

Bester Animations-Kurzfilm

  • Will win: Piper oder Pearl
  • Could win: Blind Vaysha
  • Surprise win: Pear Cider and Cigarettes und Borrowed Time

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Awards, Filme, Oscar, Prognosen. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    Nur in einer Kategorie richtig daneben gelegern (Kostüme) – aber das war auch ein SCHOCKER!!! Ansonsten bin ich sher zufrieden mit meiner Einschätzung, eine Kategorie ist gefühlt immer dabei, wo die Academy komplett gegen den Trend tendiert!

    • Stefan T.

      Aber keine unverdiente Honorierung. Kostüme und Szenenbild waren schon atemberaubend gut – leider liegt es mir etwas quer, dass "Harry Potter" nicht einen einzigen Oscar bekommen hat, der Auftakt der neuen Reihe aber gleich aus dem Stand einen.

      • Patrick

        Kamen die Kostüme auch von Atwood bei der Potter-Reihe? Vieleocht Wiedergutmachung? Viellecht war damals aber auch die Konkurrenz stärker. la La Land war wohl nie wirklich Fav orit, Jackies Kostüme standen ind er Kritik, weil zu wenig selbst entworfen, daher vielleicht der Vorzug?!

        • Stefan T.

          Nein, bei "Harry Potter" waren insgesamt drei unterschiedliche Designerinnen tätig. Wobei in diesem Zusammenhang vor allem die Szenenbilder von Stuart Craig hätten honoriert werden müssen, denn der in allen Teilen mitgewirkt.

  • Patrick

    Am meisten freue ich mich für Kevin O´Connell! Endlich kann er sich Oscarpreisträger nach 20 erfolglosen Versuchen nennen! Hoffe Thomas Newman und Roger Deakins müssen nicht erst 21 antreten, die werden ja auch nicht jünger! ;-/