Neu im Kino ab dem 23.03.2017



Die Jones – Spione von nebenan von Greg Mottola

mit Jon Hamm, Gal Gadot, Zach Galifianakis

Kommentar: Die bisherigen Filme von Mottola gefielen mir, wurden aber auch nach und nach einen Ticken schwächer. Sollte der Trend also anhalten, dürfte der mit Jon Hamm und Zach Galifianakis aber toll besetzte Film ganz okay werden. Zu wünschen wäre ihm natürlich mehr.

Erwartung: Ich warte mal ab

Besucher-Prognose: Unter 100T


Life von Daniel Espinosa

mit Jake Gyllenhaal, Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson

Kommentar: Beim Trailer hatte ich schon das Gefühl den kompletten Film gesehen zu haben und Daniel Espinosa ist kein guter Regisseur. Also trotz starken Namen im Cast eher kein gutes Gefühl.

Erwartung: Ich warte mal ab

Besucher-Prognose: 500T-600T


Lommbock von Christian Zübert

mit Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Louis Hofmann

Kommentar: 16 Jahre nach Lammbock sind Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz wieder zurück und irgendwie glaube ich, dass der gute Vorgänger nochmal getoppt wird.

Erwartung: Könnte gut werden

Besucher-Prognose: 400T-500T


Power Rangers von Dean Israelite

mit Dacre Montgomery, RJ Cyler, Naomi Scott

Kommentar: Den ersten Power Rangers-Film habe ich 1995 im Kino gesehen. Soweit wird es 2017 und dem neuen Abenteuer zwar nicht kommen, aber ich hoffe auf ein okayes Erlebnis. Auch wenn Dean Israelite Regie führt; und ich das Gefühl habe einen weiteren Aufguss vom letzten Fantastic Four zu erleben. Also wirklich komplett den Storybogen von Fantastic Four. Obwohl selbst Israelite nicht so einen Dreck wie Josh Trank abliefern kann. Aber wer weiß.

Erwartung: Ich warte mal ab

Besucher-Prognose: 500T-600T

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, Heiß auf..., Kino, Prognosen. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    LIFE lief gut an, Lommbock auch. Power Rangers unter den Erwartungen, aber nicht so katastrophal wie "Der 101jährige" letzte Woche!