Writers Guild- und BAFTA Rising Star Award Nominierungen

Die Writers Guild hat ihre Nominierungen bekannt gegeben und das Jahr startet mit einigen Überraschungen: “Three Billboards…” und Darkest Hour” waren nicht wählbar, “Die Verlegerin” und “Der seidene Faden” aber schon und haben es nicht in die Top 5 geschafft! Ich tippe aber, dass einer für “I, Tonya” ins Oscar Line-up gelangen wird, eventuell auch beide, aber wer muss dafür weichen? Hoffentlich nicht “The Big Sick”, denn die Kategorie ist die größte Chance den hervorragenden kleinen Film zu würdigen! Aber seht selbst…

BESTES ORIG. DREHBUCH

  • Emily V. Gordon & Kumail Nanjiani, The Big Sick
  • Jordan Peele, Get out
  • Steven Rogers, I Tonya
  • Greta Gerwig, Lady Bird
  • Guillermo del Toro & Vanessa Taylor, The Shape of Water

BESTES ADAPT. DREHBUCH

  • James Ivory, Call me by your Name (Basierend auf den Roman von André Aciman)
  • Scott Neustadter & Michael H. Weber, The Disaster Artist (Basierend auf das Buch: “The Disaster Artist: My Life Inside the Room, the Greatest Bad Movie Ever Made” von Greg Sestero and Tom Bissell
  • Scott Frank, James Mangold & Michael Green, Logan (Basierend auf den Characteren von den X-Men Comic-Büchern und den Filmen)
  • Aaron Sorkin, Molly´s Game (Basierend auf das Buch von Molly Bloom)
  • Virgil Williams & Dee Rees, Mudbound (Basierend auf den Roman by Hillary Jordan)

“Victoria & Abdul” war nicht wählbar. Zudem war “Wunder” ein Riesenhit in den USA und nachdem es dieser in die “Make-up” Shortlist der Academy geschafft hat, ist das Drehbuch die beste Chance den Film in einer größeren Kategorie zu würdigen.

BESTES DREHBUCH EINES DOKUMENTARFILMS

  • Theodore Braun, Betting on Zero
  • Brett Morgen, Jane
  • Alex Gibney, No Stone Unturned
  • Barak Goodman, Oklahoma City

Die britische Academy (BAFTA) hat ihre Nominierungen für den RISING STAR AWARD bekannt gegeben, für den jeder seine Stimme abgeben kann!

  • Timothee Chalamet
  • Daniel Kaluuya
  • Josh O’Connor
  • Florence Pugh
  • Tessa Thompson
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • kaik

    Freue mich für Logan und Get out.
    Aaron Sorkin darf bei den Oscars dieses Mal nicht fehlen.