The Nightingale – Schrei nach Rache (OT: The Nightingale)

The Nightingale Film (2018) · Trailer · Kritik · KINO.de
©Drop-Out Cinema

Schon seit einer Weile arbeitet die irische Strafgefangene Irin Clare (Aisling Franciosi) für die britische Armee, die 1825 in Australien gegen die Ureinwohner kämpft. Während der ganzen Zeit hat sie die Misshandlungen hingenommen, die Gewalt, sogar die Vergewaltigung. Doch als Leutnant Hawkins (Sam Claflin) ihr statt der Freiheit ihr alles nimmt und sie traumatisiert zurücklässt, schwört sie Rache an ihm und seinen Männern zu nehmen. Und so nimmt sie alle ihre Besitztümer und überredet den Fährtenleser Billy (Baykali Ganambarr) dazu, sie zu der Truppe zu führen  – koste es, was es wolle… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Harriet – Der Weg in die Freiheit (OT: Harriet)

Harriet mit Cynthia Erivo
©Focus Features

Maryland in den 1840ern: Araminta „Minty“ Ross (Oscarnominiert: Cynthia Erivo) ist eine von vielen Sklaven, die auf der Farm der Familie Brodess gehalten werden. Während ihr Mann und ihr Vater bereits frei sind, sind ihre eigenen Aussichten, sowie die ihrer Mutter und Schwestern trübe, auch weil ihr Besitzer sich nicht an zuvor getroffene Vereinbarungen hält. Als der Farmbesitzer stirbt, und Minty verkauft werden soll, nutzt sie die Gelegenheit zur Flucht und schafft es tatsächlich sich bis nach Philadelphia durchzuschlagen. Dort macht sie die Bekanntschaft des Freiheitskämpfers William Still (Leslie Odom Jr.) und der Hausbesitzerin Marie Buchanon (hervorragend: Janelle Monáe), die sie dazu ermutigen, einen neuen Namen anzunehmen und sich ein eigenes Leben aufzubauen. Harriet Tubman, wie sich Minty nun nennt, reicht das nicht: Sie will ihre Familie befreien und wird so zu einer bekannten Flüchtlingshelferin. Doch damit beschwört sie den Zorn der Sklavenhalter herauf, allen voran den von Gideon Brodess (Joe Alwyn), der seinen Besitz nicht ohne Weiteres aufgeben will… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Porträt einer jungen Frau in Flammen (OT: Portrait de la jeune fille en feu)

Porträt einer jungen Frau in Flammen mit Adele Haenel
©Alamode Film

Schon viele Leute haben der Pariser Malerin Marianne (Noémie Marchant) Modell gestanden, entsprechend routiniert ist sie bei der Arbeit. Doch dieses Mal ist alles anders! Im Jahre 1770, nicht von ungefähr kurz vor der französischen Revolution, erhält sie den Auftrag der verwitweten Gräfin (Valeria Golino) ein Porträt von deren Tochter Héloïse (Adèle Haenel) anfertigen, anlässlich der bevorstehenden Hochzeit. Da Héloïse jedoch weder diese Hochzeit noch ein Bild von sich will, bleibt Marianne nichts anderes übrig, als unter einem Vorwand viel Zeit mit ihr zu verbringen und sie später aus dem Gedächtnis zu malen. Im Laufe dieser Zeit kommen die beiden sich immer näher, bis Héloïse mehr als nur ein Modell für Marianne geworden ist …

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Meine Film-Top-20 der 1980er

© www.empireonline.com

Weiter geht’s mit dem „Rückschritt“ durch die Kino-Geschichte! Die neunte Dekade des zurückliegenden Jahrhunderts legte nicht nur den Grundstein für die langersehnte Beendigung des Kalten Krieges, stellte die Gesellschaft in Folge der Katastrophe von Tschernobyl und der rasanten Verbreitung des HI-Virus vor neue Herausforderungen, machte Madonna, George Michael, Whitney Houston und Depeche Mode zu gefeierten Musikgrößen, sondern erlebte seitdem wiederholt regelrechte Revivals. Darüber hinaus zeichnen sich die Jahre 1980 bis 1989 aber auch durch eine Vielzahl an Werken aus, die sich lange nach ihrer Kinoveröffentlichung zu festen Konstanten unzähliger Filmfans entwickeln konnten. Zwar bilden die 80er nicht unbedingt meine liebste Phase der Filmhistorie, dennoch verdienen meiner bescheidenen Meinung nach insbesondere zwanzig Produktionen, dass man sich an sie erinnert und sie gelegentlich aus dem gut sortierten DVD-Regal befreit.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Filme, Klassiker, Oscar, Ranking, Reviews | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Meine Film-Top-30 der 1990er

© Moviepilot

Die 1990er gelten als das Jahrzehnt der globalen Neuordnung und versetzten die Menschheit nicht nur dank der Digitalen Revolution, erster erfolgreicher Klonversuche, modischer Fehltritte, einer Vielzahl an politischen Entgleisungen, der Techno-Manie und einer sich zunehmend öffnenden Gesellschaft ins Staunen. Abseits dessen gilt die letzte Dekade des 20. Jahrhunderts nicht nur unter Cineasten als einer der fruchtbarsten und facettenreichsten Zeitabschnitte der gesamten Filmgeschichte. Im Vergleich zu den bereits gelisteten Dekaden schätzen wohl nicht nur die Kinder der 90er die Zeit aufgrund der hohen Dichte an überragenden Zeichentrickfilmen aus dem Hause Disney. Ferner avancierten sowohl die ersten Blockbuster als auch eine Vielzahl an Musicals und Literaturverfilmungen gleichberechtigt zu zeitlosen Publikumslieblingen.

Als Person des Jahrgangs 1990 ist es mir ein Anliegen, an einige dieser mittlerweile Klassikerstatus genießenden Werke zu erinnern und insgesamt dreißig Filme zu würdigen, über die bereits viel gesagt und geschrieben worden ist, weswegen in diesem subjektiven Ranking zur Abwechslung einmal nicht Worte, sondern Bilder sprechen sollen. Gerade im nach wie vor turbulenten Jahr 2020 können ein paar Heimkino-Empfehlungen bekanntlich generell nicht schaden.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Best Picture, Disney, Filme, Heimkino, Klassiker, Ranking, Votings | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Systemsprenger erhält 8 Deutsche Filmpreise

Systemsprenger“: Dieser Film soll fürs deutsche Kino den Oscar ...
©Port au Prince

Im Zuge der Corona-Maßnahmen habe ich tatsächlich den Deutschen Filmpreis „verschlafen“, aber man möge es mir nachsehen, immerhin ist die Vergabe auch ohne Preisverleihung abgelaufen. Dennoch möchte ich Euch den Preisregen für „Systemsprenger“ nicht vorenthalten! Neben „Systemsprenger“ konnte „Berlin Alexanderplatz“ nicht nur die Silberne Lola ergattern, sondern auch 4 weitere Ehrungen…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Deutscher Filmpreis | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Meine Film-Top-25 der 2000er

Wohl niemand von uns hätte vor einem Monat vorhersehen können, dass das öffentliche Leben in ganz Europa zum Erliegen kommen würde. Auch die Kulturszene ist schwer getroffen, denn sämtliche Kinos und Theater sind aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit geschlossen, während ein Großteil der Bevölkerung faktisch unter Hausarrest gestellt wurde. Doch zu Hause zu bleiben, ist in der Lage nicht nur empfehlenswert und wichtig, sondern kann sich auch als gewinnbringend erweisen. Aus diesem Grunde ist es der perfekte Moment für ein paar Heimkino-Empfehlungen, um der Langeweile entgegenzuwirken und die Sorgen zu vergessen.

Nachdem ich bereits meine Bestenliste der Jahre 2010 bis 2019 präsentiert habe, soll es diesmal um das vorangegangene Jahrzehnt gehen. Die Dekade, welche einst mit der Millennium-Panik begann, sollte sich jedoch rasch als filmischer Triumphzug entpuppen, denn nur die „Goldene Hollywood-Ära“ und die 1990er brachten aus meiner Sicht ähnlich viele Meisterwerke hervor.

Das Team von „Die Academy“ wünscht allen Lesern viel Spaß beim Lesen, aber auch Durchhaltevermögen für die kommende, hoffentlich gesunde und etwas positiver stimmende Zeit.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Best Picture, Filme, Heimkino, Klassiker, Oscar, Ranking, Reviews, Top-25 | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

CATS räumt bei den Razzies ab!

Image result for Razzi Awards 2020
©Universal Pictures

In Zeiten in denen die Corona-News die Welt beherrscht, kriegt man kaum mit, dass klammheimlich die GEZ-Gebühren für 2021 erhöht wurden, der ESC abgesagt wurde und die Razzie Awards am Montag vergeben wurden! Großer Abräumer wurde das desaströs gescheiterte Katastrophen-Musical „Cats“ vom Oscarpreisträger Tom Hooper, welches in 6 seiner 8 Kategorien sieg war! Wer sosnst noch die Schmähpreise gewann erfahrt ihr hier… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Razzies | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beste Oscar Gewinner der Dekade – Ranking

Image result for Parasite Social Network best oscar winning movies of the decade

HollywoodNews hat einmal die Oscar-Gewinner pro Kategorie von „Worst to Best“ kategorisiert. Dabei fällt auf, dass offenbar „Green Book“ mit seinensiegreichen  3 Oscarkategorien jeweils den letzten Platz belegt hat und das „Social Network“ und „Parasite“ immer unter den besten 2 Plätzen gelandet sind! Findet ihr das zurecht oder seht ihr dies anders bzw. wie sähen denn Eure Rankings aus bzw. welches sind Eure Oscargewinner der Dekade? Mich verwundert zudem, dass Jennifer Lawrence noch vor Cate Blanchett liegt! Auch, dass gute Abschneiden von Laura Dern und Allison Janney überrascht mich. Die drei hätte ich nicht mal mit dem Oscar ausgezeichnet! Ihr?

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Hitlisten | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gold Derby – Best of the Decade – Nominierungen

Image result for gold derby decade awards

Kaum haut Stefan seine Top 20 des letzten Jahrzehnts heraus, hab ich gerade die Nominierungen für die „Besten Film der letzten Dekade“ auf GoldDerby entdeckt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte und an der ich vor Wochen auch teilgenommen habe! Wie findet ihr die Nominierungen? Welches sind Eure Favoriten? Sind die dabei oder habt ihr Andere? Wie würden Eure Listen so aussehen? Teilt es doch gerne im Kommentarfeld mit und vergesst selbst nicht zu Voten! Dies könnt ihr bis zum 6. März  HIER tun! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Hitlisten | Hinterlassen Sie einen Kommentar