Meine zweite Oscarprognose 2020/2021

Die Globes sind vergeben, morgen Nacht werden die Critics Choice Awards vergeben und das Oscar Voting startete Freitag und geht noch bis Mittwoch! Zeit zu reflektieren, wer gerade den meisten Buzz hat! Am 15.03. werden die Nominierungen bekannt gegeben, aber wenn ihr wissen wollt wer die Favoriten gerade sind, dann schuaut mal rein!^^ Kommentare wie immer WIllkommen!

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar, Oscar Contender | Hinterlassen Sie einen Kommentar

The Crown und Nomadland räumen bei den Golden Globes ab!

Golden Globes 2021 Full Winners' List: 'The Crown', 'Nomadland' Sweep Major Awards
© Netflix / The Walt Disney Company Germany GmbH

In der Nacht auf Montag wurden die Golden Globes vergeben und The Crown hat wie wartet die meisten Golden Globes abgeräumt! Auf der Filmseite hat Nomadland seinen Favoristenstatus bestätigt und wurde zum „Besten Drama“ gekührt und Chloé Zhao erhielt auch den Preis für die „Beste Regie“. Ansonsten gab es EINIGE Schocker vor allem Hauptdarstellerin (Drama) und Nebendarstellerin dürfte so nahezu keiner getippt haben! Nicht, dass die Kategorien eh schon Crowded waren, es wird immer enger und es wird immer wahrscheinlicher, dass es bei den Oscarnominierungen auch Schocker geben wird! Welcher Preis hat Euch am Meisten gefreut, welche am Meisten überrascht und von welchem ward ihr enttäuscht bzw. hättet ihr gerne Jemand anderen als Preisträger erwartet oder gar gehofft? Lasst es uns wissen! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Golden Globes | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unorthodox

Bilderstrecke zu: Seite 2-b2 - „Unorthodox“ bei Netflix: Pervertierte  Religion ist nicht normal - Bild 2 von 2 - FAZ
©Netflix

Esty Shapiro (Shira Haas) macht sich von New York auf nach Berlin zu ihrer entdremdeten Mutter (Alex Reid), weg von ihrer streng jüdischen Gemeinde in Williamsburg, weg von den vielen Leuten, die unentwegt über ihr Leben bestimmten. Dort trifft sie den jungen Musiker (Aaron Altaras) und seinen Freunden aus der Uni, die ihr helfen, ein neues Leben in der Fremde aufzubauen. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit sind ihr dicht auf den Fersen: Ihr Ehemann Yanky (Amit Rahav) und dessen Cousin Moishe Lefkovitch (Jeff Wilbusch) sind ebenfalls die Reise nach Berlin angetreten, um sie wieder zurückzuholen… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

I care a lot

Neu auf Netflix: "I Care A Lot": Rosamunde Pike als scheinheilige Femme  Fatale « kleinezeitung.at
©Seacia Pavao/Netflix

Marla Grayson (Rosamund Pike) hat einen verantwortungsvollen, überaus wichtigen Job und seit sie zusammen mit ihrer Partnerin Fran (Eiza González) ein System entwickelt, das vermögende alte Menschen von ihr als Betreuerin so abhängig macht, dass sie frei über deren Geld verfügen kann, auch einen sehr einträglichen. Ihr neuestes Opfer ist Jennifer Peterson (Dianne Wiest), die sehr vermögend ist und dabei keinerlei Familie hat – eine ideale Kandidatin für Marlas übliche Betrügereien. Nur dass es sich bei ihr nicht um eine übliche harmlose alte Dame handelt. Tatsächlich ist sie, im Geheimen, die Mutter eines russischen Gangsters (Peter Dinklage) und der hat nicht vor tatenlos mitanzusehen, wie man ihm Mutter und Geld wegnimmt…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Golden Globes, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Golden Globes – Final Predictions

©Netflix / The Walt Disney Company Germany GmbH

Es ist wieder soweit: Sonntag Nacht werden die Golden Globes vergeben und es wird Zeit Vermutungen über die mutmaßlichen Preisträger anzustellen! Normalerweise gibt es klarere Frontrunner – aber dieses Jahr scheint alles ein wenig anders zu sein! Es zeichnen sich ein paar echt spannende Duelle ab und es könnte auch mehrfach zum lachen Dritten kommen! Was glaubt ihr? Passen meine Einschätzen bzw. wen seht ihr Vorne?

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Golden Globes | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Nominierungen der Writers Guild of America (WGA)

Bildergebnis für WGA Nominees 2021
CREDIT: CHRISTOPHER WILLARD/HULU; AMAZON STUDIOS; DAVID LEE/NETFLIX

Es geht ins Eingemachte, auch wenn einige Drehbücher nicht wählbar waren, wie Nomadland, Mank, The Father und Minari. Da 5 Bloods hat indes wieder eine Schlappe bezogen, aber auch viele Indies wie First Cow und Niemals selten manchmal immer. Dafür gab es einen Boost für Judas and the Black Messiah, der als Late Entry diese Nominierung brauchte, um sich ins Gespräch zu bringen und eine reelle Chance auf diese Oscar-Nominierung zu erhalten! Auch Darius Marder (Sound of Metal) und Emerald Fennell (Promising Young Woman) festigen ihre Nominierungschancen. Erstmals dabei die Drehbücher von Borat 2, Palm Springs und The White Tiger, wobei alle 3 es schwer haben dürften den Cut zu machen. Genug geschrieben, hier die Nominierung in Film und Fernsehen… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Borat 2: Anschluss Moviefilm (OT: Borat Subsequent Moviefilm: Delivery of Prodigious Bribe to American Regime for Make Benefit Once Glorious Nation of Kazakhstan)

Bildergebnis für borat cohen bakalova
©Amazon Studios

„Borat“ katapultierte 2006 den Bekanntheitsgrad des Komikers und Schauspielers Sacha Baron Cohen noch mal deutlich mehr Beachtung ein, als er zuvor ernten konnte. Die freche, tabulose und bitterböse Satire in Form einer Mockumentary war dann letztendlich auch ein echter Geniestreich – unglaublich böse, treffsicher und zeitgleich so unverschämt albern. Während Borats erster Film in vielen Ländern ein großer Erfolg war, bedeute er für seine Heimat Kasachstan eine große Schande, sodass Borat nicht nur seinen Job verlor, sondern zudem ins Arbeitslager geschickt wurde. Viele Jahre später, im Jahr 2019, erhält Borat die einmalige Chance, seine Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen. Also schickt man Borat in die „US&A“, damit er sein sonderbares Geschenk überreichen kann. Doch dort angekommen, ist in der großen Kiste aber keine Spur von einem Geschenk, denn Borats Tochter Tugar (Maria Bakalova) hat sich als blinde Passagierin eingeschleust. Da Borat keinesfalls zurück in seine Heimat will, ohne seine Mission erfüllt zu haben, soll nun seine Tochter als Geschenk an den Politiker herhalten. Per Schönheits-OP und einem Kurs in Benehmen soll sie für ihren großen Tag hergerichtet werden, doch sie lernen dabei nicht nur mehr über die US-amerikanische Kultur, sondern geraten mitten in die Wirren des COVID-19 Lockdowns… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues aus der Welt (OT: News of the World)

© Netflix

Nach dem annehmbaren Science-Fiction-Drama „The Midnight Sky“ stand am heutigen Tag ein Vertreter einer Sparte auf der persönlichen Watchlist, das bisher selten für Begeisterungsstürme sorgte. Unabhängig von den unbestreitbaren Kollateralschäden des Lockdowns im Hinblick auf filmische Sehgewohnheiten war es vor allem die Golden-Globe-Nominierung der erst zwölfjährigen Berlinerin Helena Zengel, die zu einer sonntäglichen Inaugenscheinnahme von „Neues aus der Welt“ bewogen hat. Trotz geringer Erwartungen entpuppt sich das Westerndrama selbst aus den Augen eines Genre-Laien als positive Überraschung und als unaufdringliche, handwerklich vortreffliche Parabel über Entfremdung und den scheinbar zeitlosen, wiederkehrenden Verfall von Menschlichkeit und die Bedeutung von Empathie, insbesondere im Spiegel dynamischer Zeiten.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Filme, Netflix, Original Score, Oscar Contender, Reviews | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Malcolm & Marie

Was siehst du in mir, wer sind wir in...nd John David Washington als Malcolm | Foto: Dominic Miller/NETFLIX © 2021
©Netflix

Es war der große Abend von Malcolm (John David Washington), schließlich hatte sein neuer Film Premiere und dieses Mal ist er davon überzeugt, dass er es endlich als Regisseur geschafft hat. Doch während bei der Premiere alles glatt ging, droht zu Hause Ärger: Seine Freundin Marie (Zendaya) ist erbost, dass er sie in seiner Dankesrede nicht erwähnt hat. Während für Malcolm dies nur ein kleiner Fauxpas im Eifer des Gefechts war, ist das für sie ein Symbol für ihre Beziehung, die immer wieder von Krisen erschüttert wird. Was als Abend im Blitzlicht und mit viel Anerkennung begann, wird so zu einer schmerzhaften Auseinandersetzung und Aufarbeitung der gemeinsamen Vergangenheit… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Soul

Soul
©The Walt Disney Company Germany GmbH

Schon immer träumte Joe Gardner davon, einmal wie sein Vater als Jazz-Pianist auf der Bühne zu stehen. Doch das Leben hatte andere Pläne: Anstatt Karriere zu machen, schlägt er sich als Musiklehrer herum, unterstützt von seiner zunehmend genervten Mutter, die sich für ihn endlich etwas Solides wünscht. Da scheint sich der Traum doch noch zu erfüllen. Ausgerechnet die Jazz-Legende Dorothea Williams bietet ihm einen Platz in ihrer Band an! Dummerweise kommt es aber ausgerechnet an diesem Tag zu einem Unfall. Während Joes Körper nun auf der Intensivstation liegt, ist seine Seele bereits auf dem Weg ins Jenseits. Das wiederum sieht der Musikfanatiker nicht ein, schon gar nicht am Tag seines größten Triumphes! Um diesem Schicksal zu entkommen, geht er einen Pakt mit 22 ein, einer noch ungeborenen Seele, die bisher noch jedem Angebot widerstanden hat, auf die Welt zu kommen…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar