Furiosa: A Mad Max Saga

Furiosa“-Kritik: Lohnt der neue „Mad Max“-Actionkracher den Kinobesuch?
Warner Bros. Pictures Germany

Wohl behütet wächst die junge Furiosa (Anya Taylor-Joy) im sogenannten Green Place auf, einem der wenigen Orte des australischen Wastelands, in dem Pflanzen und Bäume gedeihen können und sogar Früchte tragen. Es ist eine kleine Welt des Überflusses, die es um jeden Preis zu verstecken und zu bewahren gilt. Als Furiosa eines Tages zusammen mit ihrer Schwester Früchte pflückt, entdecken sie eine kleine Gruppe Biker, die zur Gang von Dr. Dementus (Chris Hemsworth) gehören. Bei ihrem Versuch, die Motorräder der Männer zu sabotieren, wird Furiosa entdeckt und von den Männern entführt. Ihre Mutter (Charlee Fraser), die sie noch retten wollte, wird dabei auf den Befehl Dementus getötet, während Furiosa zusehen muss. Fortan eine Gefangene von Dementus, weigert sie sich zu sprechen und wartet auf ihre Möglichkeit Rache zu üben… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das Omen Franchise Ranking

The Omen' movie franchise (1976-2006) review & ranking - YouTube

Mit der religiös angehauchten Geschichte, traf der Horrorfilm Das Omen 1976 vor nahezu einem halben Jahrhundert den Nerv der Zeit, zog ganze drei Fortsetzungen nach sich und ebnete den Weg für etliche Horror-Reihen wie beispielsweise Final Destination, die das Prinzip der ausgefeilten Unfälle zwar perfektionierte, diese aber nicht erfand. Mit Das erste Omen feiert Das Omen 2024 ein fulminanten Comeback, zumindest aus künstlerischer Sicht, denn das Prequel ist wirklich gelungen, auch wenn man sich mit Sicherheit an den Kinokassen noch mehr versprochen hatte. Mich hat der Film und sein brillanter Übergang zum Original, inkl. dem epischen „Ave Satani“ jedoch so geflasht, dass ich mir alle Teile des Franchise umgehend zu Gemüte geführt und für Euch rezensiert habe! Und das die Kritiken genau am 6.6. zur 6. Stunde erscheinen kann Zufall sein, muss aber nicht! ^^ Viel Spaß beim Lesen! Wie wäre Euer Ranking ausgefallen? Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Horror, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

ANORA gewinnt die Palme d´Or von Cannes

Regisseur Sean Baker am 25. Mai 2024
Sarah Meyssonnier, Reuters

Der Hauptpreis, die Goldene Palme, ging an den US-amerikanischen Regisseur Sean Baker für seine auf ihre Art drastische Komödie Anora. Baker erzählt darin von einer Sexarbeiterin, die an einen jungen Oligarchenspross als Kunden gerät, sich in ihn verliebt und während einer Reise in Las Vegas spontan heiratet. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Cannes | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Challengers – Rivalen

Challengers review: Zendaya's sports drama is pure sensual satisfaction -  Polygon
Warner Bros.

Patrick Zweig (Josh O’Connor) und Art Donaldson (Mike Faist) sind mit ihren 18 Jahren aufstrebende Tennisspieler, die es im Profisport weit bringen könnten. Als Zimmergenossen im Sportinternat sind sie beste Freunde geworden, auf dem Tennisplatz treten sie auch gegeneinander an. Beide verlieben sich in die gleichaltrige Tennisspielerin Tashi Duncan (Zendaya), die noch talentierter zu sein scheint und auch mit Worten besser umgehen kann. Tashi geht mit einem Tennis-Stipendium aufs College und beginnt eine Beziehung mit Patrick. Art reagiert eifersüchtig, die Freundschaft der beiden Männer liegt auf Eis. Doch auch Art bekommt seine Chance und heiratet schließlich Tashi, die seine Trainerin wird. Denn eine schwere Sportverletzung hat ihre eigene Karriere beendet. Art wird einer der besten Spieler des Landes, doch ausgerechnet in dem Jahr, in dem er endlich die US Open gewinnen könnte, läuft es nicht rund für ihn. 13 Jahre nachdem Tashi in ihr Leben trat, treffen Art und Patrick 2019 wieder bei einem Turnier der niedrigen Challenger-Kategorie aufeinander…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Knock Knock Knock (OT: Cobweb)

Knock Knock Knock | Film-Rezensionen.de
Tobis Film GmbH & Co. KG

Peter (Woody Norman) hat es nicht gerade einfach im Leben. In der Schule wird der Junge immer wieder von den anderen gemobbt. Zuhause kümmern sich zwar seine Eltern Mark (Antony Starr) und Carol (Lizzy Caplan) um ihn. Er fühlt sich dabei aber weder geliebt noch verstanden. Als er sagt, er würde gern an Halloween raus, um sich am beliebten Trick or Treat zu beteiligen, wollen seine Eltern nichts davon wissen. Schließlich sei vor einigen Jahren ein Mädchen spurlos verschwunden. Auch seine Sorgen, als er nachts seltsame Geräusche zu hören meint, stoßen nur auf taube Ohren. Ganz anders ist da schon seine Lehrerin Miss Devine (Cleopatra Coleman), die sich tatsächlich um den Jungen sorgt, als er verstörende Bilder zu malen beginnt. Dabei macht auch Peter eine unheimliche Entdeckung… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

The Fall Guy

The Fall Guy
Universal Studios

Als Stuntman ist Colt Seavers (Ryan Gosling) sehr gefragt. Oder er war es zumindest, bis er bei einem Dreh böse abstürzte und sich dabei den Rücken brach. Im Anschluss ließ er alles hinter sich, verkroch sich und arbeitet seither als Einparker. Doch das ändert sich, als er eines Tages einen Anruf von der Produzentin Gail Meyer (Hannah Waddingham) erhält, die ihn darum bittet, wie in früheren Zeiten den Actionfilmstar Tom Ryder (Aaron Taylor-Johnson) zu doublen. Eigentlich will Colt davon nichts wissen, denn er hat mit dem Beruf abgeschlossen. Doch Gail hat einen Trumpf im Ärmel: Jody Moreno (Emily Blunt). Mit ihr war der ehemalige Stuntman zusammen, als der Unfall geschah, verließ sie aber ebenso wortlos wie das Filmgeschäft – was er noch immer bedauert. Bei ihrem Regiedebüt dabei zu sein, das ist schon ein sehr gutes Argument. Kaum in Australien angekommen, wo die Dreharbeiten stattfinden, erlebt er jedoch eine böse Überraschung… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Civil War

Civil War von Alex Garland mit Kirsten Dunst: Unsere Meinung und der  Trailer - Sortiraparis.com
A24 / DCM

Die USA ist im Chaos versunken, eine Allianz aus Texas und Kalifornien hat dem US- Präsidenten (Nick Offerman) den Krieg erklärt. Die sogenannten Westlichen Streitkräfte sind auch bereits auf dem Weg in die Hauptstadt, mit dem Ziel, das zunehmend diktatorische Staatsoberhaupt zu entmachten. Reporter Joel (Wagner Moura) und die Kriegsfotografin Ellie (Kirsten Dunst) sehen darin eine einmalige Chance: Sie wollen sich den Kriegstruppen anschließen und mit ihnen bis nach Washington reisen, in der Hoffnung, noch ein Interview mit dem Präsidenten zu führen – das vermutlich letzte. Begleitet von dem Veteranen Sammy (Stephen McKinley Henderson) und der Nachwuchsfotografin Jessie (Cailee Spaeny) beginnen sie eine Reise durch das ganze geteilte Land… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Back to Black

Die Lebensgeschichte von Amy Winehouse im Kino: 'Back to Black' | egoFM
Studiocanal / Dean Rogers

Die grade mal 20-jährige Amy Winehouse veröffentlicht 2003 ihr Debütalbum Frank. Drei Jahre später veröffentlicht sie „Back to Black“ und wird endgültig zum internationalen Superstar und zu einer der vielversprechendsten Sängerinnen des frühen 21. Jahrhunderts. Doch ihr musikalischer Erfolg wird überschattet von negativen Schlagzeilen über private Probleme, Alkohol- und Drogenabhängigkeit. Bereits vier Jahre später stirbt Amy Winehouse im jungen Alter von 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung und mit ihr ihre viel zu kurze Ausnahmekarriere… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Musik, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar

The Regime

The Regime | Official Website for the HBO Series | HBO.com
HBO

Elena Vernham (Kate Winslet), die Kanzlerin eines nicht näher bestimmten mitteleuropäischen Landes, wurde einst demokratisch gewählt. Doch inzwischen herrscht die skrupellose Politikerin autoritär über ihr Volk. Vernham entwickelt daneben zahlreiche Ängste und Neurosen und neigt zunehmend zur Paranoia. So glaubt sie etwa, dass überall um sie herum Krankheitserreger lauern. Ihren Regierungspalast riegelt sie daher hermetisch ab.

Der Soldat Herbert Zubak (Matthias Schoenaerts), bekannt als „Der Metzker“, soll für Vernham die Luftqualität in der Machtzentrale kontrollieren, übernimmt aber bald auch andere Aufgaben, organisiert die Sicherheit des Staatsoberhauptes und die beiden so unterschiedlichen Charaktere kommen sich langsam näher.

Gleichzeitig suchen die mächtigen USA in Person von Außenministerin Judith Holt (Martha Plimpton) eine Verbündete in Vernham. Doch die Regierungschefin verliert immer mehr den Bezug zur Realität, während ihr Land von schweren Unruhen erschüttert wird. Als Vernham auch noch den Oppositionsführer (Hugh Grant) verhaften lässt, beginnt ihre Herrschaft endgültig zu bröckeln…

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Reviews, Serien | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Immaculate

© Black Bear Pictures

„Es zeigte sich, dass Maria, noch bevor sie mit Josef zusammenkam, ein Kind erwartete – durch das Wirken des Heiligen Geistes.“ Die Zeilen des Evangelisten Matthäus bilden bis heute die Rechtfertigung für die Jungfrauengeburt, welche zu den umstrittensten Dogmen der Katholischen Kirche überhaupt zählt. Ebendieses Motivs bedient sich Michael Mohan in Gestalt von „Immaculate“ (zu gut Deutsch: „unbefleckt“) und verlagert scheinbar Antiquiertes in die Gegenwart. Das Ergebnis ist unerwartet spannungsgeladen und dicht und zeigt wie bereits „Speak No Evil“ auf, dass Nervenkitzel und Anspruch sich innerhalb der Gruselsparte nicht zwingend ausschließen müssen.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Film der Woche, Filme, Horror, Kino, Kontroverse Filme, Reviews, Sneak Preview, Was läuft im Kino | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar