“Hollywood in Vienna” 2014 nimmt Formen an!

Adrian Eröd und Wiener Sängerknabe singen für Hollywood

Nach seinem umjubelten Debüt bei den Salzburger Festspielen steht das nächste Projekt für den beliebten Bariton Adrian Eröd bereits fest: im Rahmen von »Hollywood in Vienna«, am 24. und 25. September 2014 im Wiener Konzerthaus,begibt sich Eröd erstmals gesanglich auf die Spuren von Filmmusik und wird Monthy Pythons Titelsong von »The Life of Brian«, „Always Look on the Bright Side of Life“  darbieten – eine Herausforderung in jeglicher Hinsicht: „Ich freue mich sehr über die Aufgabe, meine Stimme in einem anderen Genre einzusetzen.“ so Adrian Eröd.

Unter dem Thema „Comedy Tonight“  garantiert die diesjährige Gala der Filmmusik beste Unterhaltung mit  Musik aus der bunten Welt der Film-Komödie. Neben der Hommage anlässlich des Bühnenabschieds der britischen Kult-Komiker Monty Python, wird das  ORF Radio Symphonie-Orchester unter der Leitung von Hollywood-Stardirigent David Newman auch u.a. Musik aus The  Muppets, der erfolgreichsten Sitcom-Familie, die Simpsons, Pink Panther, Mr. Bean sowie Melodien aus romantischen Komödien, wie The Artist, Love Actually und Sabrina spielen.

Emotionaler Höhepunkt von »Hollywood in Vienna« wird die Verleihung des Max Steiner Film Music Achievement Award 2014 an Randy Newman durch SR Andreas Mailath-Pokorny sein. Bevor der sechsfache Grammy und zweifache Oscar®-Preisträger selbst zum Mikrofon greift und seine Welthits wie »You’ve got a friend in me« (Monsters AG) oder »It’s  Jungle out there« (MONK) interpretiert, performen die bekannte deutsche R&B Sängerin und Synchronstimme (u.a. Küss den Frosch) Cassandra Steen sowie das The Voice of Germany Talent David Whitley und ein Solist der Wiener Sängerknaben ein Song Medley zu Ehren des preisgekrönten Film-Song-Spezialisten.

Restkarten sind erhältlich unter www.konzerthaus.at oder bei Ö-Ticket.

Hollywood in Vienna
24. &  25. September 2014
Wiener Konzerthaus
3, Lothringerstrasse 20

Über »Hollywood in Vienna«
Die jährliche Red Carpet Gala lädt heuer bereits zum siebten Mal zu einem unvergesslichen Konzert-Event mit Filmmusik ins Wiener Konzerthaus. In den vergangenen Jahren hat sich die von Sandra Tomek, (Geschäftsführerin von) BOFM Tomek Gmbh, ins Leben gerufene Veranstaltung nicht nur in Wien, sondern vor allem auch in Hollywood einen Namen gemacht. Mit der Ausstrahlung des Konzerts auf Ö1, im ORF aber auch International in 28 Länder hat sich »Hollywood in Vienna« als junges Aushängeschild für die Musikstadt Wien etabliert. www.hollywoodinvienna.com

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Hollywood in Vienna, Musik, News, Original Score. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.