Die Preise aus New York, San Francisco, Toronto und Philadelphia

Ein großer Tag für “The Florida Project” von Regisseur Sean Baker. Sowohl in “New York”, “Toronto” als auch von den Kritiker aus “San Francisco” wurde dessen Werk mehrfach ausgezeichnet, u.a. als “Bester Film des Jahres” und Andy Serkis, Woody Harrelson, sowie “Aus dem Nichts” erhalten ihre ersten Preise der Saison. Die weiteren Preisträger erfahrt ihr hier…

NEW YORK

  • Bester Film: The Florida Project & Mudbound (Tie!)
  • Beste Regie: Dee Rees, Mudbound
  • Bestes Regiedebüt: Jordan Peele, Get out
  • Bestes Ensemble: Mudbound
  • Bester Darsteller: Gary Oldman, Darkest Hour
  • Beste Darstellerin: Margot Robbie, I, Tonya
  • Bester Nebendarsteller: Willem Dafoe, The Florida Project
  • Beste Nebendarstellerin: Allison Janney, I, Tonya
  • Beste Breakthrough Performance: Timothée Chalamet, Call me by your Name, Lady Bird & Hostiles
  • Beste Verwendung von Musik: Baby Driver
  • Beste Kamera: Dan Laustsen, The Shape of Water
  • Bestes Drehbuch: Jordan Peele, Get out
  • Bester Animationsfilm: Coco – Lebendiger als das Leben
  • Bester Dokumentarfilm: Bombshell: The Hedy Lamarr Story
  • Bester fremdsprachiger Film: Aus dem Nichts für Deutschland

Top 10 Films of 2017!:

  • Call Me by Your Name (SonyPictures Classics)
  • Dunkirk (Warner Bros)
  • The Florida Project (A24)
  • Get Out (Universal)
  • I, Tonya (NEON)
  • Lady Bird (A24)
  • Mudbound (Netflix)
  • Phantom Thread (Focus)
  • The Post (20th Century Fox)
  • The Shape of Water (Fox Searchlight)

TORONTO

  • Bester Film: The Florida Project
  • Best Regie: Greta Gerwig, Lady Bird
  • Beste Darstellerin: Frances McDormand, Three Billboards
  • Bester Darsteller: Daniel Day-Lewis, Phantom Thread
  • Beste Nebendarstellerin: Laurie Metcalf, Lady Bird
  • Bester Nebendarsteller: Willem Dafoe, The Florida Project
  • Drehbuch: Get Out
  • Bester Dokumentarfilm: Faces Places
  • Bestes Erstlingswerk: Get Out

SAN FRANCISCO

Bester Film: The Florida Project
Beste Regie: Guillermo del Toro, The Shape of Water
Beste Darstellerin: Margot Robbie, I, Tonya
Bester Darsteller: Andy Serkis, Planet of the Apes
Beste Nebendarstellerin: Laurie Metcalf, Lady Bird
Bester Nebendarsteller: Willem Dafoe, The Florida Project
Bestes adapt. Drehbuch: James Ivory, Call me by your Name
Bestes Original-Drehbuch: Jordan Peele, Get out
Bester Schnitt: Baby Driver
Beste Filmmusik: Phantom Thread
Beste Ausstattung/Produktionsdesign: Shape of Water
Beste Kamera: Roger Deakins, Blade Runner
Bester fremdsprachiger Film: BPM
Bester Dokumentarfilm: Faces Places
Bester Animationsfilm: Coco – Lebendiger als das Leben

PHILADELPHIA

Bester Film: Get out
Beste Regie: Jordan Peele, Get out
Beste Darstellerin: Sally Hawkins, The Shape of Water
Bester Darsteller: Daniel Day-Lewis, The Phantom Thread
Beste Nebendarstellerin: Allison Janney, I, Tonya
Bester Nebendarsteller: Woody Harrelson, Three Billboards…
Bestes Drehbuch: Jordan Peele, Get out
Beste Filmmusik/Soundtrack: Coco – Lebendiger als das Leben
Beste Kamera: Roger Deakins, Blade Runner
Bester fremdsprachiger Film: Graduation für Romänien
Bester Dokumentarfilm: Jane
Bester Animationsfilm: Coco – Lebendiger als das Leben

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.