Meine Filmwoche: 01.09.2014 – 07.09.2014









Weitere Informationen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, Meine Filmwoche. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    Oh da haste ja mal ein paar echt gute Filme dabei gehabt! Freut mich! HER und PHILOMENA sind in der Tat ganz vortrefflich! GRAND BUDAPEST HOTEL fand ich ja leider nur in Abschnitten gut, war von dem etwas enttäuscht, nach dem wieder mal großartigen Moonrise Kingdom!

    • kaik

      Echt? Grand Budapest Hotel ist doch sein zweitbester Film – nach Tenenbaums; finde ich.

      • Patrick

        Da sind wohl Geschmäcker echt verschieden! Fand an dem gar nichts oscarwürdig, nicht mal das Drehbuch. Ich erwähne das auch nur, weil der ja noch etwas gehypt wird, aber hoffe Ende des Jahres ist der Vergessen! 😉 Hab mich da echt streckenweise gelangweilt! Nur den Ausbruch fand ich toll, aber der Rest war so nichtssagen langatmig und kein Charakter, bei dem man mitfühlen konnte. Hat mir leider nicht sonderlich gefallen, dabei mag ich seine Filme sonst.

        • Stefan T.

          Der wird hundertprozentig nominiert – da bin ich mir ziemlich sicher!

          • Patrick

            Bei den GLobes unter Comedy ist klar, aber außer dem Drehbuch bei den Oscars glaube ich nicht dran und wäre, wie gesagt, meiner Meinung nach auch unverdient. Bis dahin hat die Academy ihn aber denke ich mal, eh vergessen. Best Actor für Fiennes auch keine Chance, dass Feld ist so überfüllt, bei den Damen wäre noch Platz, aber ist ja nicht und hoffe Winslet nimmt den Platz ein (A little Chaos), nochdem sie für LABOR DAY so übergangen wurde. Alan Rickman in einer wird wohl keine Chance haben.

          • Patrick

            Unter Regie eher als als Darsteller.

          • Stefan T.

            Übergangen wurde sie letztes Jahr bei der Konkurrenz keinesfalls, zumal sie ja eine Golden-Globe-Nominierung erhalten hat. Ich mag Winslet auch sehr, aber hör doch bitte mal auf, ständig Nominierungen für sie und Cotillard zu fordern, bevor auch nur der Filmtrailer erschienen ist!

          • Patrick

            Naja, wenn man bedenkt, dass Streep und Adams für jeden "Fliegenschiss" nominiert wird, kann man dies schon mal fordern und bei Cottilard kann ich locker 5 weitere Filme nennen, für die sie eine Nominierung locker verdient gehabt hätte. Für NINE (anstelle Cruz) und RUST & BONE hätte man sie aber nominieren MÜSSEN! Nun kommen THE IMMIGRANT, McBETH und TWO DAYS, ONE NIGHT in diesem Jahr und werden überall gefeiert, nur in Hollywood bleibt der BUZZ aus. Es ist echt traurig, wen man bedenkt, dass das Jahr bei den Frauen bislang recht mau aussieht!

          • kaik

            glaube ich nicht – dafür ist der dann zu lange her.