Anke Engelke bringt James Franco ins Schwitzen

Mellis important people

Ja, alle Jubeljahre verfasse auch ich hier mal ein kleines Artikelchen, aber nur zu ganz besonderen Anlässen. So geschehen letzte Woche bei der Eröffnung der Berlinale. Anke Engelke flirtet so unverblümt,spontan und witzig mit James Franco, dass dieser leicht ins Schwitzen kommt. Davon hätte Anne Hathaway sich bei der OSCAR-Verleihung 2011 mal ne Scheibe abschneiden können – aber seht selbst…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, Filme, Mellis Important People. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Nathalie

    Warst du vor Ort? Also jetzt nicht speziell bei der Eröffnungsgala, sondern in Berlin? Falls ja, konntest du dir einige Filme ansehen?

    • Patrick

      Ach ich liebe die Berlinale! Ich sag nur 15.02.2009, der Tag an dem ich 3x Kate Winslet in Berlin traf! *hach* Das war so schön!

      • Melanie Maria

        ;D ;D ;D

    • Melanie Maria

      nee, leider nicht. bin in london 😉
      aber sag mal nathalie, du bist die nathalie ausm studivz? warum bist du nicht bei uns auf facebook?

  • Patrick

    Ach, ich liebe Anke! Sie macht es auf jeden Fall besser als Hathaway und Steven Gätjen! Wer ihn anstelle von Anke da immer wieder zum roten Teppich schickt, verstehe wer will!

    Und ich will meinen Elmer Biber zurück! Kennt den wer noch? Fand den Oscarexperten immer sehr sehr cool und wenn der Platz frei geworden ist, würde ich den gerne einnehmen! 😉

    Na immerhin werde ich wohl wieder das Oscar Warm-Up bei uns im Radio (Bremen 4) mit moderieren ab 23 Uhr, aber das stellt sich noch heraus.

    ANKE FOREVER! ^^

    • Melanie Maria

      yeaaaaaaaaaah! anke total bescheuert,dass die weg ist. blöde annemarie dingens und steven blabla. ja und elmar biber kenn i noch 🙂
      cool, kann amn das nachhören paddy?

      • Patrick

        Ich habe ne Kopie vom letzten Jahr und krieg dann wieder eine. Müsste mal schauen ob ich diese Dir zukommen lassen kann

        • melanie maria

          jaaaaa,gerne!

  • Nathalie

    Ja die bin ich. Wo denn bei Facebook? Ich hab's dieses Jahr erstmalig so wirklich geschafft, mir mehrere Filme auf der Berlinale anzusehen und bin jetzt schon wehmütig, dass sie vorbei ist. Zum Abschluss habe ich eben noch Life von Anton Corbijn (und mit Robert Pattinson und Dane DeHaan) gesehen. Nice!

  • melanie maria

    wir haben eine chat-gruppe. wie heißt du denn? dann füg ich dich hinzu, finde du gehörst dazu als alter hase!

  • Nathalie

    Nathalie Pempelfort. Merci.

    • Patrick

      Seeeehr gute Idee Melli. Ich freu mich!