“Sacro Gra” gewinnt in Venedig den goldenen Löwen!

Biennale

Das älteste Filmfestival der Welt hat seine Gewinner bekannt gegeben:

Goldener Löwe: “SACRO GRA” von Gianfranco Rosi
Großer Preis der Jury: “STRAY DOGS” von Tsai Ming-liang
Bester Regisseur: Alexandros Avranas für “MISS VIOLENCE”
Bester Schauspieler: Themis Payou für “MISS VIOLENCE”
Beste Schauspielerin: Elena Cotta für “A STREET IN PALERMO”
Bestes Drehbuch: “PHILOMENA”
Special Jury Prize: “DIE FRAU DES POLIZISTEN”
Luigi de Laurentiis Lion of the Future: “WHITE SHADOW”
FIPRESCI Preis: “TOM A LA FERME” von Xavier Dolan

Damit hat zum ersten mal eine Dokumentation den Hauptpreis bei der Biennale gewonnen. Den Trailer dazu könnt ihr hier sehen:

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, Festival, Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.