Die Schauspieler mit den meisten Razzie-Nominierungen

Der Golden Raspberry Award (oder kurz: Razzie) ist der Anti-Oscar von Hollywood. Aber welcher Schauspieler wurde bis jetzt am meisten für ihn nominiert?

Dieser Frage bin ich nachgegangen und mal die Kandidaten mit mehr als 4 Nominierungen in den Kategorien Haupt- und Nebendarsteller zusammengetragen.

Dabei kam es auch vor, dass ein Darsteller in einem Jahr für mehr als einen Film nominiert war (z. B. Ben Stiller, der seine 5 Nominierungen in einem Jahr abstaubte: 2005 für …und dann kam Polly, Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy, Voll auf die Nüsse, Neid und Starsky & Hutch). Deshalb zählt jeder Film ab eigenständige Nominierung.

21 Nominierungen: Sylvester Stallone

12 Nominierungen: Adam Sandler

11 Nominierungen: Burt Reynolds

9 Nominierungen: Nicolas Cage

8 Nominierungen: John Travolta / Kevin Costner

7 Nominierungen: Arnold Schwarzenegger / Eddie Murphy / Jon Voight / Keanu Reeves

6 Nominierungen: Ashton Kutcher / Ben Affleck / Bruce Willis / Nick Swardson / Rob Schneider / Taylor Lautner

5 Nominierungen: Al Pacino / Ben Stiller / Cuba Gooding, Jr.

4 Nominierungen: Ben Kingsley / Dan Aykroyd / Ken Jeong / Robert Pattinson / Steven Seagal / Val Kilmer

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Filme. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Stefan T.

    Vor allem die beiden ersten Plätze haben die jeweiligen Herren sich aus meiner Sicht mehr als redlich verdient. 😉 Ich muss allerdings anmerken, dass Ben Kingsley eigentlich nur zwei Mal nominiert worden ist, 2008 jedoch stellvertretend für gleich 3 Filme. (Und selbst in denen war er das wohl einzige Highlight, denn Kingsley spielt meines Erachtens NIE schlecht.)

    • Stefan T.

      Gut, die Einleitung hätte ich mir vorher mal durchlesen sollen, denn du du erwähntest die Verfahrensweise ja darin.