Oscar-Chancen für: Kristen Stewart

Für welche Filme hätte ich Kristen Stewart eine Oscar-Nominierung gegeben?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Awards, Oscar, Oscar-Chancen für. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Stefan T.

    Mit Verlaub, aber es ist schon äußerst verwunderlich, wem hier manchmal alles Oscarominierungen nachgeschmissen werden würden!

    • Stefan T.

      Und bevor ihr fragt: Ich habe zwei der drei angesprochenen Filme gesehen!

  • Patrick

    Da war nichts oscarwürdiges dabei. Beste Performance würde ich RUNAWAYS einstufen und mit Verlaub, dass war auch nicht ansatzweise oscarwürdig!

    Können wir uns nun Darsteller/innen widmen, die oscarnominierungen verdient hätten, aber keine oder nur wenige haben, wie zum Beispiel Alan Rickman, Gary Oldman, etc.?

    Außerdem muss man ja auch immer das jeweile Jahr anschauen, gibt Performances die wären in anderen Jahren oscarwürdig, doch manchmal ist die Konkurrenz so stark, dass es einfach keinen Platz mehr gibt. 5 sind verdammt wenige. Ich wäre ja eh allgemein für 6 Nominierte, anstatt 10 für Film und das Doppelnominierungen zugelassen werden (Kate für Revolutionary Road und The Reader als jüngstes Beispiel), wenn 10 Plätze dann eher für Auslandsfilm, da ist die Konkurrenz nämlich übermächtig und 5 Spots zu wenig. Und ich fordere die Kategorie "Beste fremdsprache Darstellung", gerne männlich/weiblich, aber dass bleibt wunschdenken. Mir ist das immer viel zu wenig, was da mal nominiert wird. Isabelle Huppert noch nie (!!!), Cottilard nur einmal, Juliette Binoche nur 2x, Catherine Deneuve nur 1x! Tze

    • "Außerdem muss man ja auch immer das jeweile Jahr anschauen"

      Schon mal gesagt: Wird von mir komplett ignoriert, weil es auch nicht von Relevanz ist.