Erster Trailer zu “Trash” von Stephen Daldry

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, News, Trailer, Videos. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    Ich tippe jetzt einfach mal, dass Heiko und Stefan der Trailer sauer aufstoßen wird, da sie ja "Slumdog Millionaire" für Maßlos überschätzt halten. Ich für meinen Teil wollte ihn damals hassen, hab ihn dann aber im Kino gesehen und war geflasht. Hab ihn noch 2 weitere Male im Kino gesehen und fand ihn sehr Originell und Anders. Vor allem sind viele kleine Regiekniffe erst bei mehrmaligen Sichten sichtbar geworden.

    Nun kommt Daldrys 5. Spielfilm, der mit Billy Elliott, The Hours, Der Vorleser und Extrem laut… meines erachtens noch nie einen schlechen Film abgedreht hat und schon 3x für den Regiepreis und 3x für den besten Film nominiert war. Das soll ihm erstmal einer nachmachen. Wäre besagter Slumdog nicht gewesen, würde ich sagen TREFFER VERSENKT, DALDRY kriegt endlich seinen ersten Regieoscar, doch ein wenig arg wirkt für mich der Trailer ein bisschen arg wie eine Kopie der Inszenierung von Danny Boyle. Inhaltlich wird er sich größtenteils unterscheiden, aber ich tippe das größte HIndernis wird sein, darzulegen, dass es keine "Fortsetzung" von eben besagten "Slumdog Millionaire" ist! Bin gespannt und wünsche Daldry alles erdenklich Gute. Denn das der Film gut sein wird, hat bereits der erste Gewinn beim Rom Film Festival, wo er gleich den Publikumspreis einheimste!

    • Stefan T.

      So würde ich das nicht pauschalisierend bestätigen wollen. Eine solche Filmthematik mit ähnlichem Setting kann ja funktionieren, solange man nicht so oberflächlich vorgeht wie in "Slumdog Millionär".
      Allerdings denke ich dennoch anhand des ersten Trailers, dass dies der erste Daldry-Film werden könnte, der mir tatsächlich nicht gefallen wird.

  • Nathalie

    >>Allerdings denke ich dennoch anhand des ersten Trailers, dass dies der erste Daldry-Film werden könnte, der mir tatsächlich nicht gefallen wird.<<
    Das befürchte ich irgendwie auch – wobei ich 'Extrem laut…' noch nicht gesehen habe.

    • Patrick

      Der war auch toll! Daldry macht keine schlechten Filme, wobei EXTREM LAUT mit 7,5/10 auch mein am Schwächsten bewertetster ist! ABER jeder weiß, dass bei mir 7,5/10 verdammt gut ist, von daher: Passt!

      The Hours 10/10
      Billy Elliott 9/10
      Der Vorleser 8,5/10

      sind aber auch schwer zu toppen gewesen!