TRAILERPARK: “The Disaster Artist”

Tommy Wiseau dreht einen Film, hat aber eigentlich überhaupt keine Ahnung wie man einen Film dreht.

You’re tearing me apart, Lisa! The Room von Tommy Wiseau gilt als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten; quasi neben Plan 9 from Outer Space von Ed Wood der Citizen Kane unter den schlechten Filmen. Jetzt also die Verfilmung eines Buches vom damaligen Darsteller Greg Sestero der sich mit dem Dreharbeiten zum Film beschäftigte unter der Regie von James Franco der auch gleichzeitig die Hauptrolle übernimmt. Die bisherigen Regiearbeiten von James Franco waren Ultra-Anti-Mainstream/Genre-Werke die wahrscheinlich nur den wenigsten etwas sagen – von denen ich aber mit Child of God und As I Lay Dying zumindest zwei gesehen habe. Nun dreht er das erste Mal mit einem bekannteren Cast – unter anderem mit seinem Bruder Dave Franco, Seth Rogen, Allison Brie, Josh Hutcherson, Lizzy Caplan, Christopher Mintz-Plasse und Zoey Deutch – und das Drehbuch stammt von Scott Neustadter und Michael H. Weber die bereits (500) Days of Summer, The Spectacular Now, Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Margos Spuren schrieben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, News, Trailer, Trailerpark. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.