Aber es war doch die letzte Staffel!

Man kennt als Serien-Fan dieses Gefühl: Da wird ein Hauptdarsteller über Jahre immer und immer wieder für einen Emmy nominiert, gewinnt zwei Golden Globes in Folge, aber nie diesen verdammten Emmy Award!

Ja: Ich rede vom armen Hugh Laurie, der dieses Jahr noch nicht mal mehr als bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie nominiert wurde. Da werden viele gesagt haben: “Aber es war doch die letzte Staffel! Man hätte ihn doch für die letzten Jahre auszeichnen können!”

Also habe ich mal nachgeschaut, wie die Academy mit Serien verfahren ist, die über Jahre erfolgreich waren und dann die letzte Staffel hatten. Wurde dort oft ein Abschiedsgeschenk gemacht nach dem Motto: Hier! Es ist doch die letzte Staffel!?

Drama-Serien

  • House, M.D.– 0 von 2 Emmys
  • The West Wing – 2 von 6 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • ER – 1 von 2 Emmys
  • The Practice – 3 von 4 Emmys
  • The Sopranos – 3 von 15 Emmys (ausgezeichnet als beste Serie)
  • 24 – 2 von 5 Emmys
  • Deadwood – 1 von 6 Emmys
  • Boston Legal – 0 von 4 Emmys
  • Heroes – 0 von 1 Emmys
  • Six Feet Under – 2 von 9 Emmys
  • Lost – 1 von 12 Emmys
  • NYPD Blue – 0 von 0 Emmys (das letzte mal in der 9. von 12 Staffeln: 0 von 1 Emmys)
  • Akte X – 0 von 1 Emmys
  • Law & Order – 0 von 0 Emmys (das letzte mal in der 13. von 20 Staffeln: 0 von 1 Emmys)
  • Chicago Hope – 0 von 0 Emmys (das letzte mal in der 5. von 6 Staffeln: 0 von 3 Emmys)
  • Picket Fences – 2 von 5 Emmys
  • L.A. Law – 0 von 1 Emmys
  • thirtysomething – 3 von 8 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • Quantum Leap – 1 von 8 Emmys

Comedy-Serien

  • Desperate Housewives – 0 von 2 Emmys
  • Will & Grace – 2 von 10 Emmys
  • Everybody Loves Raymond – 3 von 13 Emmys (ausgezeichnet als beste Serie)
  • Frasier – 6 von 9 Emmys
  • Friends – 0 von 8 Emmys
  • Sex and the City – 2 von 11 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • Malcolm in the Middle – 1 von 4 Emmys
  • Arrested Development – 0 von 4 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • Scrubs – 0 von 0 Emmys (das letzte mal in der 8. von 9 Staffeln: 0 von 1 Emmys)
  • Ally McBeal – 0 von 1 Emmys
  • Seinfeld – 0 von 5 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • 3rd Rock from the Sun – 0 von 1 Emmys
  • The Larry Sanders Show – 2 von 10 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • Mad About You – 2 von 3 Emmys
  • Home Improvement – 1 von 4 Emmys
  • Cheers – 2 von 8 Emmys (nominiert als beste Serie)
  • Murphy Brown – 0 von 2 Emmys
  • The Golden Girls – 1 von 3 Emmys
  • The Wonder Years – 0 von 1 Emmys

Was fällt auf: Es wurden nur 8 Serien (The West Wing, The Sopranos, thirtysomething, Everybody Loves Raymond, Sex and the City, Arrested Development, The Larry Sanders Show und Cheers) überhaupt in ihrer letzten Staffel als beste Serie nominiert; und gewonnen haben sogar nur 2 Serien: The Sopranos und Everybody Loves Raymond.

Meistens ist es der Academy also egal, ob sich eine Serie in der letzten Staffel befand. Manchmal ist es sogar egal, ob die Serie in den letzten Jahren deutlich mehr Nominierungen und über Jahre Top-Quoten hatte (ER, 24, Law & Order, Ally McBeal, Seinfeld; und auch ein wenig The West Wing).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Awards, Emmy, Serien. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.