Razzie Nominierungen 2013

Razzie Awards LOGO Long

Die Einen dürfen sich seit heute als Oscar nominiert betrachten, davon die Mehrheit zum wiederholten Male, die Anderen machen sich als Kassengift und mangeldem Talent auf sich aufmerksam. Im Falle von Twilight bereits zum wiederholten Male. Insgesamt für 32 (!) Razzies waren die 5 Teile der “Saga” nominiert, dieses Mal für insgesamt 10. Ob es dieses Mal reicht oder Adam Sandler wie im letzten Jahr, wo “Jack & Jill” einen neuen Rekord aufgestellt hat und in sämtlichen Kategorien den Schmähpreis der Vereinigung für sich verbuchen konnte, das wird sich zeigen. Anbei jedenfalls die Nominierungen für wirklich schlechte Leistungen, von denen viele nicht zum 1. Mal nominiert sind und diese langsam mal darüber nachdenken sollten, ob sie vielleicht den Beruf verfehlt haben. 🙂

WORST PICTURE
“Battleship”
“The Oogieloves in Big Balloon Adventure”
“That’s My Boy”
“A Thousand Words”
“Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”

WORST ACTOR
Nicolas Cage, “Ghost Rider: Spirit of Vengeance” and “Seeking Justice”
Eddie Murphy, “A Thousand Words”
Robert Pattinson, “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Tyler Perry, “Alex Cross” and “Good Deeds”
Adam Sandler, “That’s My Boy”

WORST ACTRESS
Katherine Heigl, “One for the Money”
Milla Jovovich, “Resident Evil 5: Retribution”
Tyler Perry, “Madea’s Witness Protection”
Kristen Stewart, “Snow White & the Huntsman” & “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Barbra Streisand, “The Guilt Trip”

WORST SUPPORTING ACTOR
David Hasselhoff, “Pirannha 3DD”
Taylor Lautner, “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Liam Neeson, “Battleship” and “Wrath of the Titans”
Nick Swardson,  “That’s My Boy”
Vanilla Ice, “That’s My Boy”

WORST SUPPORTING ACTRESS
Jessica Biel, “Playing for Keeps” and “Total Recall”
Brooklyn Dekcer, “Battleship” and “What to Expect When You’re Expecting”
Ashley Green, “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Jennifer Lopez, “What to Expect When You’re Expecting”
Rihanna, “Battleship”

WORST SCREEN ENSEMBLE
“Battleship”
“Madea’s Witness Protection”
“The Oogieloves in Big Balloon Adventure”
“That’s My Boy”
“Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”

WORST DIRECTOR
Sean Anders, “That’s My Boy”
Peter Berg, “Battleship”
Bill Condon, “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Tyler Perry, “Good Deeds” and “Madea’s Witness Protection”
John Putch, “Atlas Shrugged: Part II”

WORST REMAKE, RIP-OFF or SEQUEL
“Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance”
“Madea’s Witness Protection”
“Pirannha 3DD”
“Red Dawn”
“Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”

WORST SCREEN COUPLE
Any combination of “Jersey Shore” cast members, “The Three Stooges”
Mackenzie Foy & Taylor Lautner, “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Robert Pattinson & Kristen Stewart, “Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”
Tyler Perry & His Drag Get-Up, “Madea’s Witness Protection”
Adam Sandler & Leighton Meester/Andy Samberg/Susan Sarandon, “That’s My Boy”

WORST SCREENPLAY
“Atlas Shrugged: Part II”
“Battleship”
“That’s My Boy”
“A Thousand Words”
“Twilight Saga: Breaking Dawn, Part 2”

Vergeben werden die Razzies bekanntlich einen Tag vor den Oscars, also am 23.02.2013.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Johannes

    alles wohl verdiente Nominierungen! Ein Graus, was sich da sammelt!

  • Stefan T.

    Vor allem "Battleship" war unsäglich grausam und sollte in meinen Augen in jeder Kategorie "siegen"! 😀 Die meisten Filme kenne ich (Gott sei Dank!) gar nicht!

  • Patricks

    Ich bin auch sehr froh, dass ich um solche Gurken wie Twilight, Battleship, Adam Sandler Filme, The Three Stooges und Ghost Rider einen großen Bogen mache. Einzig Total Recall habe ich gesehen und mich ja auch sehr negativ zu Jessica Biel und Kate Beckinsales dauergeöffneten Mündern ausgelassen. A graus wars! Der Film war solide, aber die weiblichen Darstellerinnen waren teils echt nicht zu ertragen! Schlimm! J.Lo, Barbra Streisand und Rihanna sollen bitte weiter Musik machen und gut is, da mag ich die drei nämlich!

    • Stefan T.

      In Bezug auf Rihanna und Lopez gebe ich dir recht – die können gerade so singen, aber nicht schauspielern. Streisand dagegen sehe ich eigentlich immer noch ganz gern in Filmen!

      • Patrick

        Ich höre die Streusand ;-P lieber singen als spielen, vor allem in den letzten Jahren.