Was läuft im Kino?



Großbritanien – 2013 – Regie: Jon S. Baird – mit: James McAvoy, Jamie Bell und Imogen Poots

James McAvoy gefällt mir von Film zu Film immer besser, der Trailer rockte und außerdem: Es ist nach einem Buch von Irvine Welsh! CALL ME IN!

Erwartungen: HOCH

USA – 2013 – Regie: Brad Furman – mit: Justin Timberlake, Ben Affleck und Gemma Arterton

Die Kritiken sind sind besonders, man hat mit Timberlake, Affleck (sorry Ben!) und Arterton jetzt auch nicht so übergroßen Schauspieltalente versammelt und der Trailer machte mich auch nicht an. Mal auf die BD warten.

Erwartungen: NIEDRIG

USA – 2013 – Regie: James Wan – mit: Patrick Wilson, Rose Byrne und Barbara Hershey

Den ersten Teil fand ich die meiste Zeit über echt gut, auch wenn ihm zum Ende hin etwas die Luft ausging. Wenn der Nachfolger also genau so spannend wird, bin ich dabei.

Erwartungen: MITTEL

Großbritanien – 2013 – Regie: Richard Curtis – mit: Domhnall Gleeson, Rachel McAdams und Bill Nighy

Jeder Film von Richard Curtis ist ein Must-See für mich! Punkt! Außerdem war der Trailer schon toll!

Erwartungen: HOCH

Großbritanien – 2012 – Regie: Jerusha Hess – mit: Keri Russell, JJ Feild und Jennifer Coolidge

Und der dritte britische Film in dieser Woche: Austenland mit Keri Russell. Klingt von der Story her ganz niedlich und schenkt man den Kritiken Glauben, dann auch durchaus für Männer geeignet. Strike! Da wärme ich doch schon mal mein Sofa vor, wenn der Film auf BD rauskommt.

Erwartungen: MITTEL

Sonstige Neustarts:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, Kino, Was läuft im Kino. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Stefan T.

    Da ist mal mit "Alles eine Frage der Zeit" wieder mal nur ein einziger Film dabei, der mich halbwegs anspricht. 🙁