Meine Top Ten der bewegendsten und traurigsten Filme

Anläßlich meines gestrigen DVD-Abends, entschloß ich mich eine neue Top ten zu schreiben.

Da ich gestern nach langer Zeit den Film Schindlers Liste geschaut habe, möchte ich daher meine Platzierung über Filme bekanntgeben, die einen das Wasser nur so in die Augen schießen lassen oder einen fesseln, auf Grund einer zu tiefst bewegenden Geschichte.

Die Platzierung mag etwas irritierend sein, sollte man sich gleichzeitig an den nummerisch vergebenden Bewertungen orientieren.
Zur Erklärung: jeder Film gehört zwar zu dem Genre Drama, dennoch hab ich diese Filme ihrer Thematik nach eigenständig beurteilt (Bspw. Filme über den 2. WK ist eine Gruppe oder Knastfilme), so dass sich auch für den 10. platzierten Film 9,5 von 10 Pkt ergeben können.

 

10. Lebenslang in Alcatraz (OT: Murder in the first)

Kevin Bacon spielt hier grandios, einen verstörten Häftling, welcher zu Tode verurteiltr.murderin1st werden soll und das nur, weil er als kleiner Junge 5 Dollar gestohlen hat, um sich und seiner hungernden Schwester etwas zu essen zu kaufen. Sein Anwalt erkennt jedoch, dass an diesem Fall etwas nicht stimmt und deckt dabei grausame Dinge auf…Menschenverachtende Handlungen an Insassen eines Staatsgefägnisses.

Ein sehr gut inszenierter Film, der zugleich auch schockiert.USA 2013 - 98 Minuten Regie: Woody Allen mit: Cate Blanchett, Sally Hawkins, Alec Baldwin, Bobby Cannavale, Peter Saarsgard Genre: Tragikomödie

 

9. Der Junge im gestreiften Pyjama (OT: The Boy in the Striped Pyjamas)

drama-der-junge-im-gestreiften-pyjama1Ein Film der den Zuschauer eine andere Blickweise über den 2. Weltkrieg aufzeigt…nämlich die eines kleinen Jungen, welcher unwissend und auch naiv das Grauen in den Konzentrationslagern erkennt.

Der Film handelt von einem 8-jährigen Jungen eines Offiziers, dessen Vater in die Nähe eines KZ versetzt wird. Am Zaun des Konzentrationslagers, freundet sich der Junge mit einem gleichaltrigen Juden an. Der Junge des Offiziers,ist zu jung um die Tragödie zu verstehen, und glaubt, dass die Menschen auf der anderen Seite des Zauns den ganzen Tag Pyjamas tragen und Spiele spielen. Mehr sei nicht verraten.

Absolut traurig!!!                                        75

 

 

8. Geh und Lebe (OT: va, vis et deviens)

7249_200Meine Kritik zu diesem tollen Film könnt ihr hier nachlesen: http://dieacademy.de/2012/12/07/geh-und-lebe-ot-va-vis-et-deviens/

USA 2013 - 98 Minuten Regie: Woody Allen mit: Cate Blanchett, Sally Hawkins, Alec Baldwin, Bobby Cannavale, Peter Saarsgard Genre: Tragikomödie

 

7. Die Kinder von Paris (OT: La rafle)

df87ef50b8ab06a2a24b00f4b88563e0v1_max_440x330_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2Die Kinder von Paris erzählt die weitestgehend unbekannte Geschichte der Deportation von insgesamt 13.000 Pariser Juden, dabei werden insbesondere die Schicksale 3 er Familien erzählt.

Mit Jean Reno in einer Hauptrolle als jüdischer Arzt.

Auch wenn man keine eigenen Kinder hat, dieser Film ist schwer zu verkraften.

Wertung80

 

 

6. Grüne Tomaten (OT: Fried Green Tomatoes (at the Whistle Stop Cafe))

gruene_tomatenErzählt wird dieser Film in Rückblenden. Es geht um eine Freundschaft zwischen Weissen und Schwarzen in den 30er
Jahren, wo der Ku Klux Clan sehr präsent war und die Rassentrennung ein ungeschriebenes Gesetz.

Eine wundervoll erzählte Geschichte zweier Freundinen, die beide ein großes Drama erlebten…

Wertung85

 

 

 

5. Der Pianist (OT: The Pianist)

1249517_1_201004_227494_3_024.jpg version=1264400331Adrian Broody in seiner wohl bekanntesten und meisterhaft gespielten Rolle eines jüdisch, polnischen Pianisten.

Auch dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit.

Wladislaw Szpielmann ist einer der erfolgreichsten Pianisten in Polen, und auch dieser wird mit seiner Famillie nicht von der Deportation verschohnt bleiben. Doch der Pianist bekommt Hilfe und nur er alleine konnte vor der Deportation fliehen. Ein Kampf ums Überleben beginnt, den er weiss weder wo er hin soll, noch hat er was zu Essen und muss ständig auf der Hut vor der SS sein. Ein wirklich meisterhaft gespielter Film. Nicht ohne Grund bekam Adrian Broody hier seinen ersten Oscar!! Auch Thomas Kretschman hat hier eine wichtige Rolle ergattert.

910

 

 

4. Die Grauzone (OT: The Grey Zone)

2270072,5divgf9NO1DTbXlhmCHzRQv8jpdXTZ5BJuGH46HI5N944Utb4Ae4kjjeKHasCeHq2XLd47_5frQegQXfi7pKow==Kaum einer kennt diesen Film, dabei ist er nach Schindlers Liste, sogar gleich gestellt, eine Meisterverfilmung über das Grauen im 2. Weltkrieg. Der Handlungsort ist hier jedoch, das Konzentrationslager in Auschwitz.

Drei parallel verlaufende Handlungsstränge:

  • Insassen wollen einen Aufstand gegen die SS planen und sammeln heimlich Waffen.
  • Das Leid und die Vernichtung von Juden (Vergasung mit anschließender Verbrennung) ist ein weiterer prägnanter Punkt in diesem Film, mit Bildern die einen zu Tränen rührten.
  • Ein jüdischer Arzt, der im Konflikt steht sein Leben durch Versuche an Menschen zu retten, und andererseits auch das der Insassen.

Ein bewegend, schockierender Film, basierend auf dem Augenzeugenbericht des jüdischen Arztes Miklos Nyiszli, der in Auschwitz an den Experimenten des NS-Arztes Josef Mengele beteiligt war, sowie auf den Tagebuchaufzeichnungen von Angehörigen der „Sonderkommandos”, die nach der Befreiung des Lagers gefunden wurden.

Wertung85

 

 

 

3. Drachenläufer (OT: The Kite Runner)

71EYHLCnmQL._SL1183_Der Drachenläufer handelt um die Freundschaft zweier Jungen, die in den 70iger Jahren beide in Afghanistan aufwachsen. Mit dem Einmarsch der russischen Truppen trennen sich beide Wege. Der eine Junge wächst in Amerika auf und der Andere in Afghanistan, unter dem strikt geführten Regime der Taliban.Eine Freundschaft die auf eine harte Probe gestellt wird und ein tragischen Verlauf annimmt.

Von der ersten Minute an, fesseln und ergreifend…und das bis zum Schluß

Wertung100

 

 

 

2. Die Passion Christi (OT: The Passion of the Christ)

blob.phpMeiner Meinung nach, hat Mel Gibson hier, eine der besten Verfilmung über die letzten Tage Jesu Christi, vor seiner Kreuzigung, geschaffen.

Im Film werden ausschließlich die lateinisch, aramäisch und hebräischen Sprachen verwendet, welche mit deutschen Untertiteln übersetzt werden. Auch wenn man nicht religiös ist, bewegt einen dieser Film sehr. Vor allem die Szene in der Jesus Christus minutenlang gefoltert wird , ist absolut nichts für schwache Gemüter.

Das Leiden Jesu wurde in diesem Film drastisch und auch dramatisch dargestellt und somit für den Zuschauer absolut nachempfindbar

Wertung100

 

 

 

1. Schindlers Liste (OT: Schindler’s List)

High Resolution Print Ready PDF

Kaum ein anderer Regisseur versteht es so gut wie Steven Spielberg, einen Film bis ins kleinste Detail perfekt zu inszenieren.

So hat er es auch diesmal wieder geschafft, dass sein Film Schindlers Liste, zu den meisterhaftesten Darstellungen über den 2. Weltkrieg gehört.

Das faszinierende an diesem Film ist, dass nicht nur die Person Oscar Schindler im Focus steht, sondern dass der Film aus mehreren Perspektiven gedreht worden ist:

  • aus der Sicht des Juden
  • der SS und deren Gefolgschaft
  • reiche Geschäftsleute (wie Schindler es war)

Vor allem das Wissen darüber, dass ein Film auf einer wahren Begebenheit beruht, erreicht das tragische Geschehen noch tiefer mein Herz, weil es unvorstellbar ist, welch Grausamkeiten sich dort abgespielt haben.

Wertung100

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Filme, Hitlisten, Reviews. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    Luisa ist zurück!!! Und wie! Toller Artikel, dem ich auch gerne mal eine Reihe widmen würde. Deine Top 10 ist schon mal klasse und die Wertungen gehen auch alle in Ordnung. Ich hoffe wir lesen wieder mehr von Dir meine Liebe und gehen auch mal wieder zusammen ins Kino! 😉 (Aber das gehört vielleicht nicht hierher! hehe)