Thriller “Triple Nine” kommt mit oscargekröntem Cast

Der Thriller “Triple Nine” von “The Road”-Regisseur John Hillcoat nimmt beeindruckende Formen an: Zu den bereits bestätigten Schauspielern Chiwetel Ejiofor, der dieses Jahr für “12 Years A Slave” für den Oscar nominiert wurde und Oscarnominee Casey Affleck („Jesse James“) sind Berichten zufolge nun noch “Breaking Bad”- Star Aaron Paul, Michael Pena („Crash“) und Newcomer Michael B. Jordan (Fruitvale Station) hinzugestoßen. Um dem Ganzen schließlich noch die Krone aufzusetzen, soll sich mittlerweile auch Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (für “Der Vorleser”) im Gespräch für eine Hauptrolle befinden, die in dem Thriller den Part der Ehefrau eines Gangsterbosses übernehmen soll, für den einst Cate Blanchett vorgesehen war.

Im Mittelpunkt des Thrillers steht eine Gruppe korrupter Polizisten, die in Zusammenarbeit mit der russischen Mafia einen unmöglich scheinenden Raubüberfall durchführen will. Um von dem Coup abzulenken, planen die Cops in diesem Zusammenhang den Mord an einem Neuling in ihrer Einheit, den Casey Affleck verkörpern soll.

Chiwetel Ejiofor soll die Rolle des Verbrecher-Genies hinter dem Coup übernehmen, wobei Michael B. Jordan den Partner von Cassey Affleck spielen würde, der eigentlich zur kriminellen Bande gehört und diesen hereinlegen soll. Die Bezeichnung “Triple Nine” ist im Polizeijargon übrigens der verschlüsselte Code dafür, dass ein Beamter umgehend Unterstützung benötigt.

Winslet betritt damit neues Terrain. Ab dem 10. April 2014 ist Winslet aber zunächst einmal in der dystopischen Romanverfilmung „Divergent – Die Bestimmung“ zu sehen sein und mimt zum ersten Mal, wenn man mal von Heavenly Creatures absieht, dort einen Filmbösewicht. Nur 2 Wochen später ab dem 24.04. in „Labor Day“, wofür sie dieses Jahr bereits zum 10. Mal für den Golden Globe nominiert wurde. Mit „A little Choas“ hat sie bereits einen weiteren Film abgedreht, für den sie mit Alan Rickman und Stanley Tucci zusammengearbeitet hat und „The Dressmaker“ mit Judy Davis ist für 2015 angedacht. Da kommt einiges auf uns zu!, worauf wir uns freuen können!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.