Meine vorläufigen Top-20 Kino- und Videofilme 2014

Dieses Mal in aller Kürze. Eine kommentierte und endgültige Liste kommt dann wie gewohnt im Mai.

KINOFILME

  1. The Wolf of Wall Street
  2. Anchorman – Die Legende kehrt zurück
  3. The LEGO Movie
  4. The Raid 2
  5. Grand Budapest Hotel
  6. Snowpiercer
  7. Can A Song Save Your Life?
  8. The Return of the First Avenger
  9. 12 Years a Slave
  10. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
  11. Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  12. No Turning Back
  13. Nächster Halt: Fruitvale Station
  14. Boyhood
  15. Philomena
  16. Her
  17. Edge of Tomorrow
  18. Need for Speed
  19. Saving Mr. Banks
  20. Urlaubsreif

VIDEOFILME

  1. Cheap Thrills
  2. Short Term 12 – Stille Helden
  3. The Body – Die Leiche
  4. Journey Of Love
  5. Big Bad Wolves
  6. jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs
  7. All Cheerleaders Die
  8. Lovelace
  9. Happy Metal – All We Need Is Love!
  10. Breathe In – Eine unmögliche Liebe
  11. Die To-Do Liste
  12. Some Velvet Morning
  13. Butterfly Room – Vom Bösen besessen
  14. The Sacrament
  15. The Rover
  16. The Philosophers – Wer überlebt?
  17. Mauern der Gewalt
  18. Memory Effect – Verloren in einer anderen Dimension
  19. The Human Race – The “Race or Die” Tournament
  20. Casa de mi Padre

Potenzielle Kandidaten die ich noch nicht gesehen habe: Night Moves, Jimmy’s Hall, Maps to the Stars, A Most Wanted Man, Sieben verdammt lange Tage, Gone Girl – Das perfekte Opfer, Wish I Was Here, Interstellar, Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis, Ein Schotte macht noch keinen Sommer, Paddington, Magic In The Moonlight, The Drop – Bargeld, Die Wolken von Sils Maria, Die Entdeckung der Unendlichkeit

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Filme, Hitlisten. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • kaik

    WOHER kennst du immer diese Filme, von deren Existenz ich nix weiß? 😀