Das ist vielleicht deine Meinung, Mann – #5

Aktuelle Neuigkeiten aus der Filmwelt kommentiert.

Ben Affleck noch nicht fest als The Batman-Regisseur

Man kann es Ben Affleck nur positiv anrechnen, dass er sich mit seinem Solo-Film im DCEU viel Zeit lässt, schließlich stehen die bisherigen Filme bei den Kritikern unter keinem so guten Stern und es bleibt abzuwarten, ob Wonder Woman und Justice League daran etwas ändern können. Aber ich bleibe weiter positiv gestimmt, dass ein Batman-Film mit und von Ben Affleck sein Geld wert sein wird.


Laut Sylvester Stallone soll The Expendables 4 bald gedreht werden

Vom letzten Abenteuer war ich enttäuscht, was vor allem an der fehlenden Härte und dem etwas weichgespülten Rest lag. Sollte The Expendables 4 wieder mehr in die Richtung der ersten beiden Filme gehen wäre ich schon voll und ganz zufrieden. Auch bin ich gespannt, was mit “andere Richtung” gemeint ist. Die Expendables räumen im Altenheim auf?


Marco Beltrami ersetzt Cliff Martinez als Komponist bei Logan – The Wolverine

Ich bin wahrlich kein Fan der bisherigen Solo-Abenteuer von Wolverine, obwohl Wolverine: Weg des Kriegers schon einen Ticken besser war als X-Men Origins: Wolverine. Logan – The Wolverine sieht von den Trailern her sehr gut aus und sollte hoffentlich einen weiteren – vielleicht dieses Mal größeren – Schritt nach vorne bei mir gehen. Dass James Mangold den geplanten Komponisten Cliff Martinez durch Marco Beltrami ersetzt sehe ich auch nicht so negativ, hat dieser doch schon das letzte Abenteuer des Klingenschwingers musikalisch untermalt. Obwohl ein Wolverine-Score von Martinez natürlich auch fantastisch gewesen wäre.


Woody Harrelson als Mentor des jungen Han Solo?

Von mir aus können die den Film gerne um ein paar Monate nach hinten verschieben, wenn am Ende ein besserer Film als Rogue One: A Star Wars Story dabei herauskommt und sollte wirklich Woody Harrelson an Bord sein, hoffe ich dass er nicht so verschenkt wird wie Ben Mendelsohn, Mads Mikkelsen und Forest Whitaker.


Sylvester Stallone führt Regie bei Kriegsveteranenfilm mit Adam Driver

Mit dieser Nachricht wird natürlich interessant zu sehen, wer bei The Expendables 4 die Regie übernehmen wird und ich bete dafür, dass es nicht Patrick Hughes sein wird. Zu Tough As They Come: Klingt nach einem starken Stoff, Adam Driver wäre eine tolle und interessante Wahl für die Hauptrolle und Stallone bei so einem Projekt auf dem Regiestuhl ist eine sehr schöne Vorstellung und mal etwas anderes.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Das ist vielleicht deine Meinung Mann, Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.