Neu im Kino ab dem 16.03.2017



Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand von Felix Herngren und Mans Herngren

mit Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg

Kommentar: Sollte hier das Niveau des sehr guten Vorgängers erreicht werden wäre ich mehr als zufrieden. Auf der anderen Seite hat man aber auch immer diese Fortsetzungs-Paranoia. Aber ich bleibe mal positiv gestimmt.

Erwartung: Könnte gut werden

Besucher-Prognose: 300T-400T


Die rote Schildkröte von Michael Dudok de Wit

Kommentar: Ein oscarnominierter französisch-japanisch-belgischer Animationsfilm, bei dem Studio Ghibli ihre Finger mit im Spiel haben. Da darf man schon mal gespannt sein, was da am Ende bei raus kommt.

Erwartung: Könnte gut werden

Besucher-Prognose: Unter 100T


Die Schöne und das Biest von Bill Condon

mit Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans

Kommentar: Heiss wie Frittenfett!

Erwartung: Heiss wie Frittenfett

Besucher-Prognose: 3,6M-3,7M


Mean Dreams von Nathan Morlando

mit Sophie Nélisse, Josh Wiggins, Bill Paxton

Kommentar: Story klingt eigentlich ganz okay und wenn am Ende ein guter Film dabei herauskommt, wäre es auch ein schöner Abschied von Bill Paxton.

Erwartung: Ich warte mal ab

Besucher-Prognose: Unter 100T

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, Heiß auf..., Kino, Prognosen. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    Die rote Schilkröte ist ein wahnsinnig schöner Film! Hat nicht nur die Oscarnominierung verdient gehabt, sondern wäre auch würdiger als "Zoomania" gewesen! Aber soviel "Eier" hat die Academy ja zu selten…