For your Consideration: The Screenplays

Box Office

Das Schöne an so einer Award-Season ist, dass die Filmstudios ganz auf legale Art und Weise die Drehbücher der jeweiligen Filme, bei denen sie auf eine gewisse Oscar-Attention hoffen, direkt ins Netz stellen. Hier die Oscar-Nominierten Werke beider Screenplay Kategorien:

Best Original Screenplay:

Amour  Flight  Zero

Moonrise  Django

Best Adapted Screenplay:

SilverLinings  Lifeofpi  Lincoln

Argo  Beasts

Honorable Mentions:

Da es pro Screenplay-Kategorie nur 5 Nominierte geben kann, bleiben natürlich auch ein paar Drehbücher auf der Strecke, die es aber zumindest verdient haben, erwähnt zu werden.

Master  LesMis  Perks

Frankenweenie  Looper

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Filme, Oscar. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Stefan T.

    Wow! Vielen Dank! ich komme gerade zum ersten Mal in den Genuss, ein Drehbuch zu lesen… 🙂

  • Dennis

    Sehr geile Sammlung, Johannes! Vielen Dank….Gerne mehr davon!!!

  • Patrick

    Ich hoffe auf ARGO und Moonrise Kingdom (oder Amour), aber wird eher nix. Perks of being a Wallflower hätte die Nominierung sooo verdient gehabt, ist er doch bei den Kritikerawards gut vertreten gewesen. Wirklich sehr ärgerlich! Was sagt ihr zur Nominierung von Flight? Ein Musical muss auch nicht bei den Drehbüchern vertreten sein. Bei Chicago wars ok, aber sonst ist meistens das Drehbuch das schwächste Glied in den meist sehr guten Produktionen.