Findet Nemo? Findet Dory!

FindingDory

10 Jahre ist es nun her, seitdem “Findet Nemo” in die Kinos gekommen ist. Nicht ganz so lang aber immerhin doch noch gut 2 Jahre müssen wir warten, bis die langersehnte Fortsetzung in die Kinos kommen wird. Dieses mal liegt das Hauptaugenmerk aber nicht auf die Clownfische Nemo und seinen Vater Marlin, sondern auf deren Weggefährtin Dory.

Regie führen wird Pixar-Director und Oscar-Preisträger Andrew Stanton, der u.a. schon für den ersten Teil aber z.B. auch für “Wall-E” verantwortlich war.

Bekanntgegeben wurden diese Neuigkeiten von Dorys Originalstimme Ellen DeGeneres:

Über Johannes Marksteiner

Hauptberuflich: Radio-Redakteur und Sprecher Nebenberuflich: Passionierter Cineast
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, News. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Heiko_S

    HOOOORRRRAAAAYYYY!!!!! 😀

  • Patrick

    Ich mag Dory! ^^

  • Stefan T.

    Es geht echt nur noch um's Kohlemachen bei Animationsfilmen! Echt schlimm!

    • Johannes

      wobei diese Fortsetzung nicht ganz unberechtigt ist. Fand "Findet Nemo" genial.

  • marci

    Muss das denn sein?! 🙁
    Ich liebe Animationsfilme und bis jetzt war jede Fortsetzung grausig! Klar, Dory ist es würdig, doch das hätte man sich vorher überlegen müssen. Ich denke, dass der Film nicht mal zur Hälfte an den ersten Teil rankommt.