Was läuft im Kino?



USA – 2013 – Regie: Francis Lawrence – mit: Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Josh Hutcherson

Den ersten Film müsste ich mir wohl nochmal anschauen, aber hey: Jennifer Lawrence, Jena Malone, Woody Harrelson, Stanley Tucci, Philip Seymour Hoffman und Donald Sutherland spielen mit! Und sollten die politischen Untertöne weiter ausgebaut werden – was ich dank Autor Danny Strong spätestens bei den beiden Abschluss-Filmen erwarte – könnte er mir gefallen.

Erwartungen: MITTEL

USA – 2013 – Regie: Courtney Solomon – mit: Ethan Hawke, Selena Gomez und Jon Voight

Die Kritiken sind – wie sage ich es nett? – beschissen. Aber ich mag Ethan Hawke und vielleicht macht der Film ja für das was er sein möchte seine Sache gut. Vielleicht! Vielleicht aber auch nicht.

Erwartungen: NIEDRIG

USA/Frankreich – 2013 – Regie: Luc Besson – mit: Robert De Niro, Michelle Pfeiffer und Tommy Lee Jones

Robert De Niro in einer Mafia-Komödie hat mit den Reine Nervensache-Filmen schon zweimal wunderbar geklappt. Jetzt also zusammen mit Michelle Pfeiffer und Tommy Lee Jones und Regie führt der französische Robert Rodriguez Luc Besson. Könnte ganz lustig werden. Hoffe ich. Ein bisschen. Mal abwarten.

Erwartungen: NIEDRIG

Frankreich – 2013 – Regie: Roman Polanski – mit: Emmanuelle Seigner und Mathieu Amalric

Roman Polanski verringert weiter seinen Cast: Nach Der Ghostwriter und Der Gott des Gemetzels verlässt er sich jetzt sogar nur auf zwei Schauspieler: Ehefrau Emmanuelle Seigner und Mathieu Amalric. Könnte mal wieder starkes Kino von ihm werden.

Erwartungen: HOCH

Sonstige Neustarts:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filme, Kino, Was läuft im Kino. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Patrick

    "Catching Fire" heute gesehen, Kritik folgt. Polanskis Film ist an mir vorbeigegangen, klingt aber vielversprechend. ich mag eigentlich fast alles von ihm, aber werde den wohl wieder in so nem Mini-Arthousekino schauen müssen und sowas will geplant werden. Mist. 😉