Ein Jahresrückblick: Meine Top 25 des Filmjahres 2015

Die Besten Filme 2015

Nachdem Stephan und Joschi ihre Top-Filme des Jahres bereits aufgelistet haben, kann ich mir natürlich nicht nehmen lassen auch meine Top 25 einmal aufzulisten! 😉

Falls ihr Filme wie Mad Max, Crimson Peak, Black Mass, It follows, Star Wars: Das Erwachen der Macht, Joy, Tribute von Panem: Mockingjay, Spectre, Jurassic World, Bridge of Spies, Fack Ju Göhte 2, Southpaw, Antman, Minions, Cinderella, Avengers, Shaun das Schaf, A most violent Year, Pitch Perfekt 2, oder Ewige Jugend vermissen solltet – doch entweder es waren nur einzelne Aspekte herausragend für mich oder sie haben schlichtweg knapp die Top 25 verfehlt! Spielend wäre sonst auch eine Top 40 möglich gewesen, aber das wäre vermutlich wenig gewinnbringend gewesen!

Basis waren alle deutschen Starttermine in diesem Jahr, auch wenn ich Filme aus Dezember 2014 erst im Januar gesichtet haben sollte oder diese in Deutschland erst in den kommenden Wochen einen offiziellen Starttermin haben, sind diese automatisch nicht zugelassen! Viel Spaß beim lesen, kommentieren und vor allem natürlich beim Anschauen dieser von mir sehr geschätzen Werke!

Platz 25 bis 11

Platz 10 bis 1
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel, Die Besten Filme des Jahres ( Ein Jahresrückblick), Filme, Hitlisten. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.
  • Paul

    Sehr gute Auflistung, die ein breites Spektrum über das Filmjahr 2015 bietet. Die Platzierungen sind natürlich Geschmackssache, wobei die Liste in sich sehr stimmig und für Filmempfehluneng sehr gut funktioniert. Die Top 5 kann manzudem gut und gerne so unterschreiben, wie ich finde. Auch angenehm, dass Du größtenteils die ganzen Blockbuster rausgelassen hast, die dieses Jahr in der Tat ein wenig enttäuscht haben.

    Dem ganzen Academy-Team ein frohes neues Jahr! Macht weiter so – ihr seid Top!

    • franziska-t

      Kann Paul nur zustimmen. WHIPLASH hätte ich gerne gesehen, lief aber nicht im Kino meiner Wahl. Aber der Film steht definitiv auf meiner To-watch-Liste.

  • melanie maria

    ja, sehr geil, vor allen dingen 45 years auf platz 9! muss mir den dringend reinfahren!!!

    • Patrick

      Tu das, Du wirst als Charlotte Rampling-Fan Dich noch mehr in sie verlieben und sie von einer ganz anderen emotionalen Seite kennenlernen! Für mich nach Brie Larson die stärkste weibliche Darstellung in der Hauptkategorie, noch vor Rooney Mara & Cate Blanchett (Carol – Platz 6) und die beiden sind magisch miteinander!