Del Toro erhält den “Directors Guild of America”

It´s done!!! Der Mexikanische Regisseur Guillermo del Toro (Pan´s Labyrinth) bestätigt nach seinem Golden Globe-Gewinn endgültig seinen Favoritenstatus für die kommende Oscarverleihung! Die Frage wird jetzt nicht mehr sein ob “Shape of Water” etwas gewinnen wird, sondern wieviele er von den 13 Nominierungen in Oscarstatuen ummünzen kann! Was tippt ihr? Und was für einen Einfluss wird der DGA für den besten Debütfilm haben?

  • Beste Regiearbeit des Jahres, Film: Guillermo Del Toro, The Shape of Water
  • Beste Regiearbeit, Debüt Film: Jordan Peele, Get out

Weitere DGA-Awards gingen an:

  • Beste Regiearbeit, Drama Serie: Reed Morano, “The Handmaid’s Tale” für Die Episode “Offred”
  • Beste Regiearbeit, Fernsehfilm oder Miniserie: Jeanmarc Vallee, “Big Little Lies”
  • Beste Reiearbeit, Comedy-Serie: Beth McCarthy-Miller, “Veep” für die Episode “Chicklet”
  • Beste Regiearbeit, Dokumentarfilm: City of Ghosts
  • Beste Regoearbeit, Reality Programm: Brian Smith, MasterChef für die Episode “Vegas Deluxe & Oyster Shucks”
  • Beste Regiearbeit, Variety, Talk, Nachrichten oder Sport  – einmalige Veranstaltung: Glenn Weiss, Die Academy Awards
  • Beste Regiearbeit, Variety, Talk, Nachrichten oder Sport  – reguläres Programm: Don Roy King, Saturday Night Live
  • Beste Regiearbeit, Kinderprogramm: Niki Caro, Netflix´s Anne with an E, Episode “Your Will Shall Decide Your Destiny”
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.